Forschungsverbund ERMA

Juni 2014: ERMA im bauMAGAZIN

In Blickpunkt der aktuellen Ausgabe des bauMAGAZIN - Baubranche aktuell steht der von Volvo Construction Equipment komplett neu entwickelte Raupenbagger EC 250 E. In seinem Beitrag "Das beste Produkt, das wir in Konz herstellen", stellt Michael Wulf auch den hohen Stellenwert von Forschung und Entwicklung für Volvo CE heraus. In diesem Kontext verweist er auf die exzellente Zusammenarbeit und gleich mehrere ambitionierte Forschungsprojekte an der TU Kaiserslautern, u.a ERMA.

Energieeffiziente Konzepte

"Zusammen mit der Technischen Universität Kaiserslautern arbeitet Volvo CE auch am Projekt ERMA (Energie- und ressourceneffiziente mobile Arbeitsmaschinen). Hier geht es um die Erforschung und Entwicklung energieeffizienter Konzepte und Technologien für mobile Arbeitsmaschinen. Dabei stehen die Bereiche Antrieb, Energiemanagement, Reibung und Life-Cycle-Management im Blickfeld. »Im Rahmen des Forschungsprojektes ERMA werden zukünftige kraftstoffeffiziente Maschinenkonzepte auf Basis eines Mobilbaggers entwickelt, mit realen Kundennutzungsdaten am Computer simuliert, um somit die möglichen Einsparpotenziale aufzuzeigen«, sagte Peter Bach."

Zum Seitenanfang