Gleichstellung, Vielfalt und Familie

Schülerinnentag

Informationen für Lehrende und Schulen


Sehr geehrte Lehrende und Begleitpersonen,

wir freuen uns über Ihre Unterstützung, Schülerinnen zu einem Studium der Natur- und Ingenieurwissenschaften zu ermutigen!

Alle Schülerinnen der 10. bis 13. Klassenstufe von Gymnasien und Gesamtschulen sind – sowohl alleine als auch mit Lehrkräften – herzlich eingeladen.

Es gilt die Klassenstufe, der die Schülerinnen nach den Sommerferien angehören!

Aufgrund des spezifischen Fächerangebotes der TU Kaiserslautern (primär Natur- und Ingenieurwissenschaften) liegt der Studentinnenanteil trotz enormer Zuwächse in den letzten Jahren insgesamt bei etwa 39% (Stand 2017), in einigen Fächern nur bei gut 10%.

Im Gegensatz zu den Jungen findet bei den Mädchen im Verlauf von Kindheit und Jugend seltener ein kontinuierlicher, unterstützender und ermutigender Kontakt zu naturwissenschaftlichen und technischen Bereichen statt. Es fehlen oftmals praktische Erfahrungen und eine positive Grundhaltung zu Technik und Naturwissenschaften.

Um Fächer kennenzulernen, die von Mädchen nicht prioritär berücksichtigt werden, sollen sie auf dem Schülerinnentag einen Einblick in die Fächer erhalten, die an der TUK angeboten werden.

Eingeladen sind Schülerinnen der Klassenstufen 10 bis 13 an etwa 490 Gymnasien und Gesamtschulen in Rheinland-Pfalz, im Saarland, in den Randbezirken Hessens und Baden-Württembergs sowie in Luxemburg.


Die Mädchen/jungen Frauen erhalten im Rahmen der Veranstaltung nicht nur konkrete Informationen über die vielfältigen Alternativen, sondern auch die Gelegenheit, sich ihrer eigenen Kompetenzen durch praktische Erfahrungen bewusst zu werden. Dabei erhalten sie einen Einblick in verschiedene Fächer der TUK und können sich praktisch in verschiedenen Bereichen ausprobieren.

 

Die Schülerinnen können die einzelnen von ihnen besuchten Veranstaltungen sowie das Angebot insgesamt bewerten.

Am Ende der Veranstaltung vertritt fast die Hälfte der Schülerinnen die Meinung, dass dieser Tag ihnen nicht nur einen guten Einblick in technische und naturwissenschaftliche Studiengänge verschafft, sondern auch das Interesse an diesen Bereichen weckt oder fördert.

Sie können auch in diesem Jahr Schülerinnen anmelden.

Bitte beachten Sie:
Bitte geben Sie Namen, Schulklasse und Schule der Schülerinnen an, die Sie anmelden.

Kontakt

N.N.
Gebäude 57 , Raum 264

Tel.: +49 631 205-3575
E-Mail: schuelerinnentag(at)verw.uni-kl.de


Zum Seitenanfang