Menschen mit Behinderung

Das Studierendenwerk bietet in ihren Wohnheimen in der Forellenstraße ein behindertengerechtes Einzel-Apartment sowie ein Doppel-Apartment (zwei Plätze) an. Das ist gute vier Kilometer vom Campus entfernt und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nicht ohne Umsteigen zu erreichen. Ein Ausbau des Angebots ist in Planung.

Für weitere und aktuellere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an Herrn Korotschenko vom Studierendenwerk.

 

Zurück zur Übersicht "Infos A-Z"

Ansprechpartner

Thomas Pauls
(Schwerbehindertenvertreter der Beschäftigten)

Dr. Désirée Griesemer
(Senatsbeauftragte für die Belange behinderter Studierender)

Zum Seitenanfang