Interner Bereich

Projektbereiche

Infrastruktur

Der Projektauftrag des Projektbereiches Infrastruktur umfasst die Anpassung der technischen Infrastruktur in den Bereichen Informationsverarbeitung, Kommunikation, Netzwerke, Endgeräte und Identity Management auf einen möglichst jungen, zugleich aber auch robusten und ausgereiften, Stand der technischen Entwicklung und Innovation. Hierdurch soll die Grundlage im Bereich der informationstechnologischen Infrastruktur geschaffen werden, um überhaupt die applikationsseitige Digitalisierung in den Kernprozessen der Forschung und Lehre, den zentralen Einrichtungen sowie in der Hochschulverwaltung zu ermöglichen.

Projektbereichsleitung: Herr Dr.-Ing. Bernd Reuther

E-Mail: breuther[at]rhrk.uni-kl.de

ERP

Der Projektbereich ERP hat den Projektauftrag das integrierte, auf der MACH Softwareversion c/s basierende, Hochschulfinanzmanagement System auf den neusten Stand der verfügbaren Softwareversionen, d.h. MACH Web 2.0 zu überführen.

In diesem Zusammenhang sollen bisher in der Version c/s ungenutzte bzw. mit der Softwareversion Web 2.0 neu gewonnene Potenziale der verbesserten Softwareunterstützung von Prozessen identifiziert und ausgeschöpft werden. Insbesondere sollen die dezentralen Einheiten (Wissenschaftliche Bereiche, zentrale Einrichtungen) außerhalb der Hochschulverwaltung stärker in die Nutzung des ERP-Systems eingebunden und Verwaltungsprozesse in höherem Maße durch das ERP-System unterstützt werden. Dies betrifft insbesondere Prozesse der dezentralen Beschaffung, des elektronischen Rechnungsdurchlaufs sowie die Führung digitaler Akten im Bereich von Drittmitteln.

Projektbereichsleitung: Herr Jörg Lambrecht

E-Mail: lambrecht[at]verw.uni-kl.de

Facility Management

Projektauftrag des Projektbereiches Facility Management ist die konsequente IT-Unterstützung der Kernprozesse im Objektmanagement der TUK. Dies schließt die Bereiche des technischen Gebäudemanagements explizit mit ein.

Damit einhergehen soll eine Optimierung der Systemintegration (Stammdaten, Prozesse) im Kontext der Schnittstelle zwischen dem Hochschulfinanzmanagement System MACH und den bzw. dem im Facility Management eingesetzten Verfahren (Planon).

Projektbereichsleitung: N.N.

Datenanalyse

Projektauftrag des Projektbereichs Datenanalyse ist die Sammlung, Auswertung und Darstellung von Daten unter Nutzung eines modernen Data-Warehouse, um den internen und externen Informationsbedürfnissen sowie den regulatorischen Anforderungen gerecht zu werden.

Projektbereichsleitung: Frau Dr. Andrea Jörg

E-Mail: andrea.joerg(at)verw.uni-kl.de

Digitale Bibliothek

Der Projektbereich Digitale Bibliothek hat den Auftrag die applikationsbezogene Unterstützung der Bibliotheksprozesse auszubauen und vorhandene Lösungen (z.B. im Zusammenhang mit der Bereitstellung, Pflege und Präsentation von Bildmaterial) durch modernere Lösungen zu ersetzen.

Projektbereichsleitung: N.N.

E-Workflow

Der Projektauftrag des Projektbereichs E-Workflow ist die Einführung eines über alle universitären Bereiche nutzbaren Dokumenten-Management-System. Damit einhergehen sollen die bisher papiergebundene Arbeitsprozesse abgelöst und durch elektronische Workflows ersetzt werden.

Projektbereichsleitung: Herr Thomas Koppe

E-Mail: thomas.koppe[at]bdo.de

Studium und Lehre

Der Projektauftrag des Projektbereichs Studium und Lehre ist die Vorbereitung und Einführung des neues Campus-Management-Systems HISinOne, um unter Berücksichtigung des Bewerbungs- und Zulassungsmanagements, des Studierendenmanagement, Studiengang- und Prüfungsmanagement sowie das (Lehr-)Veranstaltungsmanagement ein integriertes Softwaresystem im Bereich der Lehre für die Beschäftigten und Studierenden nutzbar zu machen. Darüber hinaus soll ein Digitales Modulhanduch für die Fachbereiche zur Verfügung gestellt werden.

Projektbereichsleitung: Herr Marc Frey (Sprecher) / Herr Dr. Bernd Schürmann

E-Mail: frey[at]verw.uni-kl.de / schuerma[at]informatik.uni-kl.de

Selbstständige Projekte

Dieser Projektbereich umfasst alle Projekte, die keinem der anderen Projektbereiche sinnvoll zugeordnet werden können. Die Projektaufträge sind den einzelnen Projektvereinbarungen zu entnehmen.

Projektbereichsleitung: N.N.

Zum Seitenanfang