Interner Bereich

Ausbildung

In der Abteilung Ausbildung innerhalb der Zentralen Metallwerkstätten kann folgender Beruf erlernt werden:

  • Industriemechaniker/-in mit Einsatzfeld Feingerätebau

Die Ausbildung beinhaltet die Pneumatik sowie das CAD-Zeichnen und Konstruieren am Computer. Außerdem gehört das CNC-Fräsen und das CNC-Drehen zum Schwerpunkt der Ausbildung. Es werden Einzelteile von Maschinen und Fertigungsanlagen hergestellt. Ebenso zählt das Warten und Reparieren von Maschinen und Geräten zum Aufgabengebiet.

In diesem Berufsfeld sollten daher technisches Verständnis sowie Interesse an Feinwerktechnik gegeben sein.

Während der 3 ½ jährigen Ausbildung werden die verschiedenen Abteilungen der Zentralen Metallwerkstätten durchlaufen.

Weitere Details zur Ausbildung sind im Ausbildungsflyer zu finden.

Ausbildungsseite der TUK

Kontakt

Leitung
Christian Render

Stellvertretung
Olaf Lenz

Zum Seitenanfang