Interner Bereich

Entwicklung

Aufgaben
  • Problemanalyse und Schaltungsentwicklung
  • Erstellen von Schaltplänen
  • Konstruktion von elektronischen Geräten
  • Programmierung von Microcontrollern
  • Unterstützung der Werkstatt 

Hier werden Elektronik-Entwicklungen für die Fachbereiche der TUK bzw. für die angegliederten Institute durchgeführt.

Die Arbeitsgebiete erstrecken sich von der Entwicklung elektronischer Baugruppen und Geräten der Steuerungs- und Regelungstechnik über Mess- und Sensortechnik bis zur Programmierung von Mikrocontrollern (PIC, AVR usw.). Eine Unterstützung bei Aufgaben der rechnergestützten Datenerfassung (Lab-View) ist ebenfalls möglich.

 

Auftragsannahme

Gebäude 45, Raum 255

Telefon: 0631 205 3152 oder -4407

 

Aktuelle Beispiele von Entwicklungsprojekten
  • Drahtlose Temperaturerfassung an drehendem Fräserwerkzeug
  • drahtlose DMS-Messung an rotierenden Schleifscheiben
  • Sauerstoff-Konzentrationsmessung im Wärmeschrank
  • Bussystem für Hochspannungsmodule
  • Messdatenerfassung mit SD- und Compact-Flash-Karten
  • Hochstrom-Motor- und Ventilsteuerungen für den Automotive-Bereich
  • usw.

 

 

Zum Seitenanfang