Interner Bereich

Abteilung Z.3 - Hausdienste / Außenanlagen, Poststelle / Warenannahme

Die Aufgaben der Abteilung Z.3 - Hausdienste/Außenanlagen, Poststelle/Warenannahme - umfassen Dienstleistungen bei Sonderveranstaltungen, allgemeine Transport- und Umzugsarbeiten, Instandhaltung und Pflege der befestigten und unbefestigten Außenanlagen, Winterdienst, Verkehrssicherungsdienst, die technische Überwachung der zentralen Dienstfahrzeuge, die Durchführung der zentralen Post-/Wareneingänge und -ausgänge sowie die Zuständigkeit für Fundsachen.


Firefox

Sollten Sie beim Öffnen einer PDF-Datei im firefox die folgende Meldung (Please wait ...) erhalten, drücken Sie bitte am rechten oberen Bildrand den Knopf mit dem Pfeil nach unten (roter Kreis). Danach öffnet sich ein Kontextmenü und Sie können die Datei entweder direkt mit Ihrem PDF-Programm öffnen oder die Datei vorher speichern und anschließend in Ihrem PDF Programm öffnen. Zum Vergrößern einfach das Bild anklicken.

Microsoft Edge

Beim Öffnen eines PDF-Formulars mit dem Microsoft Edge funktioniert der "SENDEN" Button nicht. Bitte laden Sie das Dokument auf Ihren Rechner herunter und öffnen es mit einem PDF Reader oder verwenden Sie einen anderen Browser.



Poststelle / Warenannahme

Mo. - Do. 10.00 - 12.00 Uhr u. 13.30 - 16.00 Uhr

Fr. 10.00 - 13.00 Uhr

Bei Fragen können Sie gerne die Mitarbeiter unter der Tel.-Nr. 2217 kontaktieren.

Interne Post wird bei Abholung am Morgen, nachmittags und bei Abholung nachmittags am nächsten Morgen den Postanlaufstellen zugestellt. Dies kann aber nur garantiert werden, wenn die vollständige Anschrift angegeben ist. Es genügt nicht, z. B. nur die Bau-/Raum-Nr. anzugeben. Außer dem Namen sollten auch der Fachbereich und der Standort genannt werden, z. B. Herr/Frau XY, M+VT, Bau 97/Raum 811.

Bitte halten Sie in allen Zweifelsfällen Rückfrage bei der Poststelle!

Bitte achten Sie darauf, dass Anschrift und Absender vollständig angegeben sind (wichtig bei Rückfragen und Rücksendungen). Die Anschrift muss maschinenlesbar sein (Absenderangaben bzw.- Stempel immer in die linke obere Ecke oder auf der Rückseite des Kuverts anbringen). Um Beschädigungen vorzubeugen, sollte bei der Eintütung der Briefsendungen das kleinmöglichste Format der Briefumschläge verwendet werden.

Um Portokosten zu sparen, sollten bei Briefen bis zu neun Blättern, diese gefaltet und als Standard- bzw. Kompaktbrief versendet werden (Kosten 0,70 bis 0,85 Euro). Bei größeren Umschlägen kostet der Versand bis 500g generell 1,45 Euro.

Die Poststelle der Technischen Universität ist als Selbstbucher bei der Dt. Post AG anerkannt. Diese bedeutet u. a., dass nur Dienstpost versendet werden darf und ermöglicht die vorrangige Bearbeitung der aufgegebenen Sendungen (dadurch erfahrungsgemäß kurze Laufzeiten). Zuwiderhandlungen gegen die einschlägigen Dienstvorschriften der Dt. Post AG könnten zum Entzug der Selbstbucherlaubnis führen.

Der externe Posteingang wird am gleichen Tag an die Postanlaufstellen der Fachbereiche verteilt. Die dort bis 12:00 Uhr abgeholte und extern zu versendende Post wird am gleichen Tag bei der Dt. Post AG abgeliefert, ebenso die Sendungen (außer Päckchen und Pakete), die bis 12:00 Uhr bei der Poststelle abgegeben werden (Freitagsregelung: Abgabe bis 12:00 Uhr möglich).

 

Bei allen Postsendungen, die ins Ausland verschickt werden, ist die Länderangabe immer erforderlich.

Kuriersendungen werden mit TNT verschickt.

 

Zum Versand müssen folgende Bedingungen erfüllt werden:

Abgabe:

Mo. - Do. 10:00 - 12:00 und 13:30 - 14:00 Uhr

Fr. 10:00 - 11:00 Uhr

Ausfüllen der Versandpapiere in der Poststelle:

  • komplette Anschrift inklusive Telefonnummer des Empfängers
  • bei Auslandssendungen die notwendigen Ausfuhrunterlagen
  • Kostenstelle des Versenders

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen der DHL

DHL Paket/Express National

DHL Paket International

DHL Postbeförderung

Sicherheitsvorschriften

DHL Versandbedingungen

DHL Wertgegenstände

 

 

Standardbrief
Höchstmaß 235 x 125 x 5 mm
Gewicht bis 20 g
national 0,70 €international 0,90 €
Kompaktbrief
Höchstmaß 235 x 125 x 10 mm
Gewicht bis 50 g
national 0,85 €international 1,50 €
Großbrief
Höchstmaß 353 x 250 x 20 mm
Gewicht bis 500 g
national 1,45 €international 3,70 €
Maxibrief
Höchstmaß 353 x 250 x 50 mm
Gewicht bis 1000 g
national 2,60 €international 7,00 €
Gewicht bis 2000 g
international  17,00 €

 

bis 1000 g4,00 €
bis Höchstgewicht 2000g 4,50 €

Hier gelten besondere Vereinbarungen zwischen der Technischen Universität und der Dt. Post AG. Pakete sind fertig verpackt und mit Anschrift und Absender versehen an die Poststelle zu leiten. Beim internationalen Versand ist zusätzlich die Länderangabe sowie die Angabe des Inhalts für die Zollinhaltserklärung erforderlich.

Höchstmaß 235 x 125 mm
national 0,45 €international 0,90 €

Einschreiben
national +2,50 €international + 2,50 €
Rückschein
national + 2,15 €international +2,15 €
Eigenhändig
national + 2,15 €international +2,15 €
Einwurf
national + 2,15 €

Weitere Informationen und Downloads der HA Z

Weitere Informationen und Downloads der Hauptabteilung Z finden Sie hier.

Kontakt


Abteilungsleitung Z.3
Michael Backé
Gebäude 20 , Raum 303

Tel.: +49 631 5031
E-Mail: michael.backe(at)verw.uni-kl.de

Stellvertretung
Axel Stengel
Gebäude 10 , Raum 114

Tel.: +49 631 5872
E-Mail: axel.stengel(at)verw.uni-kl.de


Zum Seitenanfang