Informationen zum Thema Flüchtlinge an der TUK

  • TU Kaiserslautern bekennt sich als "weltoffene Hochschule - gegen Fremdenfeindlichkeit" im Rahmen der bundesweiten Aktion der HRK-Mitgliedshochschulen (Originalmeldung)

  • Pilotprojekt "ComMINT": Neue Chancen für Mädchen aus Flüchtlingsfamilien: Berufliche Orientierungswochen auf dem Campus der TUK (Originalmeldung)

  • Bewilligung des ISGS-Antrags für Online-Sprachtests & -kurse für Flüchtlinge im Rahmen der Erasmus+ „Online Sprachunterstützung“ (OLS) (Zielsprachen: Deutsch & Englisch | Zielgruppe: Flüchtlinge, die die allgemeinen Studienvoraussetzungen der TU Kaiserslautern erfüllen)

  • "Netzwerk Konkrete Solidarität" führt Idee des "Café Asyl" des AStA der TU Kaiserslautern zur Flüchtlingsberatung weiter (Originalmeldung)
    (montags 17:00-19:00 Uhr, Anmeldung unter: kskl(at)nksnet.org)

Für die Aufnahme eines Studiums an der TUK gelten für dich die allgemeinen Studienvoraussetzungen für ausländische Studierende, je nach Studienprogramm bzw. Studienabschluss.

Hier findest du Hilfe bzgl. der Studienmöglichkeiten:

Mehr zu den Studienvoraussetzungen an der TUK:

 

 

Hier findest du deine Kontaktpersonen für:

  • allgemeine Fragen zum Studium (StudierendenServiceCenter: SSC)
  • Fragen zu deutschsprachigen Studiengängen (Studienangelegenheiten: Frau Susanne Jacob)
  • Fragen zu Deutschkursen (VKB e.V.: die Geschäftsstelle)
  • Koordinationsfragen der Aktionen bzgl. der Flüchtlinge an der TU Kaiserslautern (ISGS: Frau Dr.-Ing. Parya Memar)
Asta & TUK unterstützen Gegendemonstration von "Kaiserslautern gegen Rechts" (Original-Aufruf)27.10.2018
Pilotprojekt "ComMINT": Neue Chancen für Mädchen aus Flüchtlingsfamilien: Berufliche Orientierungswochen auf dem Campus der TUKUnispectrum 02/2018
Auszeichnung für ein Gemeinschaftsprojekt von 16 Nachwuchsarchitekten der TU und 25 Flüchtlingen, die zusammen einen Holz-Pavillon entwarfen und bauten Unispectrum 02/2017
Syrischer Länderabend im IntClub der TU Kaiserslautern 16.11.2016
ISGS-Interview mit dem ersten, durch die ISGS vermittelten, Praktikanten der TUK mit Flüchtlingshintergrund (FB Architektur)

Unispectrum 04/2016

Veranstaltung Flüchtlingsmigration – Anforderungen an Stadt und Region08.06.2016 | TU Kaiserslautern, Geb.1, R.160
SWR zitiert TU Kaiserslautern als Erfolgsmodell der Integration von Flüchtlingen ins Studium (Originalmeldung) 13.01.2016
DAAD-Webinar "DAAD-Programme für Flüchtlinge an deutschen Hochschulen"
DAAD-Webinar "DAAD-Programme für Flüchtlinge an deutschen Hochschulen" ,Anmeldung am 15.12.2015 unter: http://www.bfnd.de/webinar-v2/web/en/user
Benefizveranstaltung "Gemeinsam Grenzen überwinden" - Fußballturnier für Flüchtlinge und Studierende der TU (Originalmeldung)

13.12.2015 

4-sprachiges Online-Bewerbungsportal für Deutsch-Intensiv-Kurs für studieninteressierte Flüchtlinge, bereitgestellt durch die Hochschule Kaiserslautern. Bewerbungfrist: 08.12.2015
Abfrage ehrenamtlicher Dolmetscher & Sprachmittler an der TU Kaiserslautern durch das Ministerium für Integration Rheinland-Pfalz, ausgefülltes Formular bis 01.12.2015 zurücksenden an:
 m.beer(at)arbeit-und-leben.de
AStA unterstützt Gegendemonstration von "Kaiserslautern gegen Rechts" 

28.11.2015

 

AStA-Workshop zur Schulung interessierter Personen als ehrenamtliche Deutschlehrer/Innen „Teachers on the road21.11.2015
AStA unterstützt Gegendemonstration von Kaiserslautern gegen Rechts (Originalmeldung)

31.10.2015 

 

ISGS-Bekanntgabe: Ida-Sonderprogramm zur Beratung von Flüchtlingen, Anmeldeschluss: 30.10.2015 (Originalmeldung)

30.11.-02.12.2015 | Bonn 

 

ISGS-Teilnahme am HRK-Werkstattgespräch „Integration von Flüchtlingen an deutschen Hochschulen" 28.09.2015 | Wissenschaftszentrum Bonn
Teilnahme der TU am 5-Punkte-Programm des Wissenschaftsministeriums und der rheinland-pfälzischen Hochschulen zur Erleichterung des Studieneintritts für Flüchtlinge (Orginalmeldung)

24.09.2015 

 

ISGS-Bedarfsermittlung von Praktikumsplätzen für Flüchtlinge an TU-Einrichtungen auf Antrag der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz. Meldungen bis 18.09.2015

 

ISGS-Aufruf zur arabischen Übersetzungshilfe für Flüchtlinge zusammen mit dem Rotary Club Kaiserslautern 14.09.2015
Spendenaktion der muslimischen Studierendengruppe (MSG) im IntClub der TU: "Gib alten Kleidern und Fahrrädern ein neues Leben!" 10.09.2015
ISGS-Fotokampagne „Willkommen-in-Kaiserslautern“ zusammen mit dem Fotograf Thomas Brenner an der TU im Rahmen der Aktion „KL ist bunt“ 

13.08.2015 

SWR-Reportage (zu einem syrischen Flüchtling, der an der TU Kaiserslautern studieren möchte)27.08.2015
ISGS-Aufruf zur ehrenamtlichen Übersetzungshilfe für Flüchtlinge unter 18 Jahren zur Erleichterung der Erstaufnahme 16.07.2015

Calendar

Weiterlesen

Newsroom

Weiterlesen

Press

Weiterlesen

Photos

Weiterlesen
Zum Seitenanfang