ISGS-Ausschreibung: Beihilfen und Lehr- oder Forschungsassistenzen für ausländische Doktoranden aus DAAD-Mitteln (2016)


Dank neu eingeworbener DAAD-Fördermittel bietet die ISGS den Fachbereichen der TU Kaiserslautern 5 mögliche Förderungsmöglichkeiten für ausländische Doktoranden:

  • Promotionsabschluss-Beihilfen
  • Lehr- oder Forschungsassistenzen
  • 2 Abschluss-Stipendien für 2 Monate; à 900 € pro Monat (insg. 3.600 €)
  • 3 Assistenzen als HiWi-Vertrag; je 5 WStd. für 4 Monate (insg. 4.800 €  brutto)

Nominierungen der Kandidaten bitte bis zum 24.03.2016 an die ISGS

Weitere Information zu den Förderungsmodalitäten finden Sie hier.

Zum Seitenanfang