FAQ - Organisationseinheiten

- Neuanlage von Personen

- Zuweisen des Merkmals "Dozent"

- Änderung von Personendaten (außer Name und Nachname)

- Beschreibung einer OrgEinh

Sofern die Person bereits in KIS als Person gespeichert ist, genügt es in den Personenstammdaten den Haken bei „Dozent“ zu setzen.

In einem zweiten Schritt muss dem Dozenten noch die Zugangsberechtigung mitgeteilt werden. Dazu informieren Sie bitte die KIS-Administration per E-Mail kisadm(at)kis.uni-kl.de über den neuen Dozenten. Die KIS-Administration übermittelt dem Dozenten dann seine Zugangsdaten.

Sollte die Person noch nicht in KIS aufgeführt sein, können Sie die betreffende Person neu als Person sowie Dozent anlegen und die KIS-Administration per E-Mail informieren.

In diesem Fall wenden Sie sich mit der Bitte um Klärung an kisadm(at)kis.uni-kl.de

Namensänderung können nur von der KIS-Administration vorgenommen werden. Bitte schicken Sie eine E-Mail an kisadm(at)kis.uni-kl.de mit dem alten und neuen Namen der Organisationseinheit.

Namensänderungen, z.B. heiratsbedingt, können nur von der KIS-Administration vorgenommen werden. Bitte schicken Sie eine E-Mail an kisadm(at)kis.uni-kl.de mit dem alten und neuen Namen der Person.

Dies kann nur von der KIS-Administration vorgenommen werden. Bitte schicken Sie eine E-Mail mit der Kostenstelle (sofern vorhanden) an kisadm(at)kis.uni-kl.de.

In dem Textfeld „Beschreibung“ einer Organisationseinheit können eingeschränkt Formatierungsbefehle eingegeben werden. Beispiele hierzu finden Sie auch im Handbuch für Organisationseinheiten.

Dies kann nur von der KIS-Adminstration vorgenommen werden. Bitte schicken Sie eine E-Mail an kisadm(at)kis.uni-kl.de mit den benötigten Titeln.

Zum Seitenanfang