Kaiserslauterer Open Online Course

Digitale Lernangebote selbst gestalten

SoSe 2021

Im SoSe 2021 wird der KLOOC zum Thema "Digitale Lernangebote selbst gestalten" ein zweites Mal durchgeführt. Dieser offene Online-Kurs wurde in Zusammenarbeit mit dem Lehrgebiet Physische Geographie und Fachdidaktik (Prof. Dr. Sascha Henninger und Dr. Tanja Kaiser) der TU Kaiserslautern und in engem Austausch mit der Actionbound GmbH entwickelt.

  • Start: 10. Mai 2021
  • Kurszeitraum: 10.05.-27.06.2021
  • Anmeldung: Ab 03.05.2021 über die MOOC-Plattform "oncampus/mooin" möglich -> oncampus/mooin (Eine Registrierung auf der Plattform oncampus/mooin und die Einschreibung in den Kurs ist erforderlich.) 

Die Kursthemen im Überblick

Dieser KLOOC bietet ein offenes Online-Lernangebot für alle, die sich damit auseinandersetzen möchten, wie man digitale Lernangebote selbst gestalten kann.

Worum geht es in diesem KLOOC?

Wie kann ich digitale Lernangebote für digitale oder hybride / blended Lernsettings – auch ohne Internetverfügbarkeit – selbst gestalten? Welche Tools und Medien kann ich zu welchem Zweck einsetzen? Wie gestalte ich das didaktische Design? Darf Lernen auch Spaß machen? Wie lassen sich die Antworten der Lernenden, ihre Interaktionen und Lernprodukte zu einer Bewertung heranziehen?

Anhand konkreter Beispiele wird in diesem KLOOC ein Einblick in die Planungs- und Redaktionsarbeit für digitale Lernangebote gegeben. Jede Woche stellen die Dozierenden des Kurses einen anderen Aspekt dieser Gestaltungsprozesse vor und geben den Teilnehmenden Gelegenheit, einerseits selbst aktiv in diese Gestaltungsarbeit einzusteigen und andererseits mit Gleichgesinnten dazu in Austausch zu treten. Der Kurs richtet sich an Lehramtsstudierende, Lehrerinnen und Lehrer, Referendarinnen und Referendare, Bildungsanbieter an außerschulischen Lernorten sowie an die interessierte Öffentlichkeit.

Im folgenden Video erfahren Sie von Herrn Prof. Henninger, worum es aus seiner Sicht in diesem KLOOC geht:

Haben Sie sich schon öfter gefragt, wie man für eine eigene Gestaltung digitaler Lernangebote vorgehen kann? Dieser Kaiserslauterer Open Online Course (kurz: KLOOC) bietet eine praktische Einführung in dieses Thema.

Er richtet sich insbesondere an Lehrer/innen, Referendar/innen und Bildungsanbieter an außerschulischen Lernorten. Darüber hinaus ist er natürlich offen für Studierende, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TUK und ebenfalls für alle Interessierten – auch außerhalb der Universität.

Im KLOOC "Digitale Lernangebote selbst gestalten" können Sie so genannte Badges (Abzeichen) sammeln und ein Teilnahmezertifikat erwerben.

Zum Seitenanfang