Nachhaltigkeit an der TUK

Weihnachtsbäume aus den Wäldern der Pfalz

Forstämter bieten Weihnachtsbäume zum Kauf und zum Selberschlagen an. FSC-zertifizierte Anlagen nehmen zu. Baumwollnetze kommen als Transportverpackung zum Einsatz.

Bei vielen Forstämtern kann man wieder echte „Pälzer Chrischdbääm“ bekommen. Oftmals mit buntem Rahmenprogramm und Lagerfeuer ein Erlebnis für die ganze Familie. Wer möchte, kann seinen Baum an manchen Verkaufsstellen auch selbst absägen und sich anschließend bei einem heißen Getränk und einer gegrillten Wildbratwurst stärken. Immer mehr Forstämter haben FSC-zertifizierte Bäume im Angebot. Zunehmend werden die Bäume mit umweltfreundlichen Baumwollnetzen transportfertig gemacht, was dazu beiträgt, Plastik zu vermeiden. Beim Beachten einiger Pflegetipps, bleibt „der Baum“ auch in warmen Wohnzimmern lange frisch.

Diese Plegetipps und weitere Informationen sind der folgenden Seite zu entnehmen:Landesforsten Rheinland-Pfalz

Das offizielle Nachhaltigkeitsbüro der TU Kaiserslautern (TUK) ist eine eigens entwickelte hybride Plattform für alle Nachhaltigkeitsbelange der Universität und damit Ansprechpartner für ökologische, soziokulturelle und ökonomische Nachhaltigkeit an der TUK. In den Handlungsfeldern Lehre, Forschung und Betriebsführung sowie in den Querschnittsbereichen Governance, Nachhaltigkeitsberichterstattung und Transfer werden Aktivitäten koordiniert, unterstützt und initiiert. 
Die angestellten Mitarbeitenden des Büros bearbeiten, beraten und unterstützen fachbereichsübergreifend Top-down-Projekte und erstellen den integrierten Nachhaltigkeitsbericht. Das Büro unterstützt darüber hinaus Bottom-up-Projekte, die von freiwilligen Mitarbeitenden und Studierenden der angegliederten Hochschulgruppe FUTURE Nachhaltigkeit  initiiert werden.

Die TU Kaiserslautern ist die einzige technisch-ingenieurwissenschaftlich ausgerichtete Universität in Rheinland-Pfalz. Zukunftsorientierte Studiengänge, eine praxisnahe Ausbildung und eine moderne Infrastruktur sind die Rahmenbedingungen, die Studierende an der Campus-Universität vorfinden. Die TU Kaiserslautern wurde beim bundesweiten Wettbewerb "Exzellente Lehre" mit dem Exzellenz-Preis für Studium und Lehre ausgezeichnet. Damit stellt die TU den hohen Stellenwert ihrer Studienangebote unter Beweis. Darüber hinaus profitieren die Studierenden und Wissenschaftler von den zahlreichen international renommierten Forschungseinrichtungen, die im Bereich der angewandten Forschung eng mit der TU Kaiserslautern kooperieren.

Zum Seitenanfang