Nachhaltigkeit an der TUK

Stellenausschreibung für das WS 2017/2018

 

Das Nachhaltigkeitsbüro der TU Kaiserslautern sucht
zum 01.10.2017 für das WS 2017/2018 vier

Studentische Hilfskräfte (m/w) – 5 h/Woche

 

Erwünscht sind dabei Studierende aller Fachbereiche auf Bachelor- und Masterniveau.

Das Nachhaltigkeitsbüro existiert seit dem 01.04.2016 und bearbeitet fachbereichsübergreifend sowohl Projektaufträge der Universitätsleitung, bspw. den Nachhaltigkeitsbericht, als auch Projekte, die von Studierenden und Mitarbeitern initiiert werden.

 

Dadurch ergeben sich folgende mögliche Aufgabenbereiche:

  • Nachhaltigkeitsbericht: Kommunikation mit zuständigen universitätsinternen Abteilungen, Erstellung des Nachhaltigkeitsberichts der TU
  • Projekte: Unterstützung von Studierenden und Mitarbeitenden bei der Durchführung von Projekten im Bereich Nachhaltigkeit
  • Kommunikation des Nachhaltigkeitsbüros: Homepage, Soziale Medien, Sichtbarkeit am Campus

 

Die Anforderungen an Sie: 

  • Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit, Sorgfältigkeit und Selbstständigkeit in Ihrer Arbeitsweise
  • Interesse an Nachhaltigkeit an Hochschulen
  • Kreativität und Offenheit
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office
  • Typo3-Kenntnisse vorteilhaft

 

Was wir Ihnen bieten: 

  • Verantwortungsvolle, eigenständige Tätigkeiten
  • Erprobung und Erweiterung Ihrer Softskills in einem offenen, freundlichen Arbeitsumfeld
  • Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team
  • Qualifiziertes Zertifikat zum Abschluss

 

Wir freuen uns über ihre Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Notenauszug), die Sie bitte bis 04.08.2017 per E-Mail an Julia Hufnagel (julia.hufnagel@wiwi.uni-kl.de) senden. Bitte geben Sie im Motivationsschreiben an, für welchen der Aufgabenbereiche Sie sich interessieren.

Das offizielle Nachhaltigkeitsbüro der TU Kaiserslautern (TUK) ist eine eigens entwickelte hybride Plattform für alle Nachhaltigkeitsbelange der Universität und damit Ansprechpartner für ökologische, soziokulturelle und ökonomische Nachhaltigkeit an der TUK. In den Handlungsfeldern Lehre, Forschung und Betriebsführung sowie in den Querschnittsbereichen Governance, Nachhaltigkeitsberichterstattung und Transfer werden Aktivitäten koordiniert, unterstützt und initiiert. 
Die angestellten Mitarbeitenden des Büros bearbeiten, beraten und unterstützen fachbereichsübergreifend Top-down-Projekte und erstellen den integrierten Nachhaltigkeitsbericht. Das Büro unterstützt darüber hinaus Bottom-up-Projekte, die von freiwilligen Mitarbeitenden und Studierenden der angegliederten Hochschulgruppe FUTURE Nachhaltigkeit  initiiert werden.

Die TU Kaiserslautern ist die einzige technisch-ingenieurwissenschaftlich ausgerichtete Universität in Rheinland-Pfalz. Zukunftsorientierte Studiengänge, eine praxisnahe Ausbildung und eine moderne Infrastruktur sind die Rahmenbedingungen, die Studierende an der Campus-Universität vorfinden. Die TU Kaiserslautern wurde beim bundesweiten Wettbewerb "Exzellente Lehre" mit dem Exzellenz-Preis für Studium und Lehre ausgezeichnet. Damit stellt die TU den hohen Stellenwert ihrer Studienangebote unter Beweis. Darüber hinaus profitieren die Studierenden und Wissenschaftler von den zahlreichen international renommierten Forschungseinrichtungen, die im Bereich der angewandten Forschung eng mit der TU Kaiserslautern kooperieren.

Anschrift

Nachhaltigkeitsbüro der TUK
Gottlieb-Daimler-Straße 47
Gebäude 83 , Raum 111 , 1. Etage
67663 Kaiserslautern

Postfach 3049
67653 Kaiserslautern

Kontakt, Vorschläge und Ideen?

Tel.: +49 631 205 5295
E-Mail: nachhaltigkeit@uni-kl.de

Sprechstunde

10:00  - 12:00 Uhr  (Mittwoch)

Gebäude 83, Kurt-Schumacher-Straße 74a, 67663 Kaiserslautern, Bitte bei LS Spraul klingeln.
Außerhalb der Sprechstunde nur per E-Mail.

Zum Seitenanfang