Nachhaltigkeit an der TUK

Das Nachhaltigkeitsbüro der TU Kaiserslautern

Das offizielle Nachhaltigkeitsbüro der TU Kaiserslautern (TUK) ist eine eigens entwickelte hybride Plattform für alle Nachhaltigkeitsbelange der Universität und damit Ansprechpartner für ökologische, soziokulturelle und ökonomische Nachhaltigkeit an der TUK. In den Handlungsfeldern Lehre, Forschung und Betriebsführung sowie in den Querschnittsbereichen Governance, Nachhaltigkeitsberichterstattung und Transfer werden Aktivitäten koordiniert, unterstützt und initiiert. 
Die angestellten Mitarbeitenden des Büros bearbeiten, beraten und unterstützen fachbereichsübergreifend Top-down-Projekte und erstellen den integrierten Nachhaltigkeitsbericht. Das Büro unterstützt darüber hinaus Bottom-up-Projekte, die von freiwilligen Mitarbeitenden und Studierenden der angegliederten Hochschulgruppe FUTURE Nachhaltigkeit  initiiert werden.

Hybride Plattform des Nachhaltigkeitsbüros

Die Aktivitäten und Projekte umfassen die Bereiche

  1. organisatorische Querschnittsbereiche
    1. Nachhaltigkeitskultur, Governance und nachhaltiges Management der Universität als Institution
    2. Nachhaltigkeitsberichterstattung
    3. Nachhaltigkeit beim Wissenstransfer in die Gesellschaft
  2. aktive Handlungsfelder
    1. Nachhaltigkeit in der Lehre durch Bildung für eine nachhaltige Entwicklung des Planeten (BNE)
    2. Forschung zu ökologischer, sozialer und ökonomischer Nachhaltigkeit
    3. nachhaltiges Wirtschaften als "Betrieb Universität"

Die Aufgabe des Nachhaltigkeitsbüros ist es, im Bereich Nachhaltigkeit alle Fachbereiche zusammenzuführen sowie universitätsübergreifend für das Thema Nachhaltigkeit zu sensibilisieren.

Kontakt, Vorschläge und Ideen?

Tel.: +49 631 205 5295
E-Mail: nachhaltigkeit(at)uni-kl.de

Sprechstunde

jeden Mittwoch von 10:00 - 12:00h
Gebäude 80-452, 2. Etage

Bitte bei LS Spraul klingeln.

Stammtisch

Jeden Freitag 12:30h

Treffpunkt vor dem Infopoint in der Mensa

Nachhaltigkeitsbüro der TUK

unsere Facebook-Seite

Zum Seitenanfang