Nachhaltigkeit an der TUK

1000 € Förderung für studentische Umwelttechnikprojekte

Die TU Kaiserslautern ist Mitglied im Umwelttechniknetzwerk Ecoliance Rheinland-Pfalz e.V. Das Netzwerk fördert über das Programm „Junge Wissenschaft“ ab sofort die Umsetzung studentischer Projekte im Bereich Umwelttechnik mit 1.000,- € pro Quartal. Die Projekte sollen Lösungen für die umwelttechnischen Herausforderungen unserer Zeit bieten. Die Förderung findet im Rahmen eines Wettbewerbs statt. Dieser wird jedes Quartal mit einer Gesamtsumme von 1.000,- € ausgeschrieben. Teilnahmeberechtigt sind Bachelor- und Masterstudierende.

Zum Seitenanfang