Nachhaltigkeit an der TUK

Althandy- und Brillensammelaktion des Nachhaltigkeitsbüros gestartet

Ab sofort können gebrauchte Handys inkl. Zubehör sowie alte Brillen an 4 Sammelpunkten auf dem Campus abgegeben werden! Während die wertvollen Rohstoffe aus den Handys wieder in den Kreislauf gelangen, kommen die Erlöse aus dem Handyrecycling dem NABU-Projekt „Handys für Hummel, Biene & Co.“ zu Gute. Die gebrauchten Brillen gehen an das Projekt „Brillen ohne Grenzen“.

Die Sammelboxen sind an folgenden Standorten aufgestellt:

  • Info-Point des Studierendenwerkes im Eingang der Mensa (Gebäude 30)
  • im AStA-Büro (Gebäude 46)
  • in der Sonderabfallsammelstelle (Gebäude 59)
  • im Nachhaltigkeitsbüro (Gebäude 47, 7. Stock, Raum 704)

Nähere Infos zur Aktion sowie ein Lageplan der Standorte sind hier verfügbar.

Zum Seitenanfang