Unsere Alumni

Janika Ofterdinger

Alumna WiWi 2017

„Das konstruktive und unterstützende Miteinander in der Studierendenschaft hat mich während meiner Studienzeit besonders geprägt."

Ruprecht Nennstiel

Alumnus Physik 1975

Sachverständiger für Schusswaffen, BKA

„Mir war es wichtig, etwas gesellschaftlich sinnvolles zu tun.“

Ilka Schnabl

Alumna Chemie, Biologie 1976

Qualitätsmanagement

Qualitätskoordinatorin, Deutsches Patent- und Markenamt

„Es war eine sehr schöne Zeit.“

Moritz Hübler

Alumnus Maschinenbau und Verfahrenstechnik 2011

Geschäftsführer, CompActive GmbH

„Eine Vision zu haben, von der man selbst fest überzeugt ist und hinter der man steht, ist ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg.“

Dr. Julia Scheel

Alumna Chemie 2000

Vice President Product Stewardship, Evonik

„Es ist eine sehr spannende Aufgabe, bei der neben Fachwissen auch Führungsaufgaben, Strategie und Taktik eine wichtige Rolle spielen.“

Uli Müller

Alumnus WiWi 1997

Geschäftsführer, LINKIT Consulting

„Ich bin Berater aus Leidenschaft. Immer wieder neue Situationen bei Kunden kennenzulernen und sich mit neuen Themen auseinanderzusetzen, fasziniert mich.“

Patricia Schweitzer

Alumna WiWi 2017

Mitbegründerin, CompActive GmbH

„Es erfordert ein wenig Mut, den Entschluss zu fassen, sein eigenes Unternehmen zu gründen, aber gleichzeitig macht es auch jede Menge Spaß.“

Olaf Walter

Alumnus DISC 2018

Geschäftsführer Wagner&Walter GmbH

„Menschen dabei zu begleiten für sich selbst neue sinnstiftende Räume und Möglichkeiten zu eröffnen, in denen Veränderungen Gestalt annehmen können, ist ein wunderbares Erlebnis.“

Markus Heidenreich

Alumnus Mathe, Informatik 2001

Führungskraft Testanforderungsmanagement, Deutsche Telekom

„Wichtig ist, im Leben das zu finden, womit man Leidenschaft verbindet.“

Sabine Becker

Alumna MV, WiWi, SoWi 1999

Lehrerin, BBS Neustadt

„Meine facettenreiche Ausbildung hat es mir ermöglicht, mich beruflich mit vielseitigen Themengebieten auseinanderzusetzen, was ich sehr spannend finde.“

Dieter Uhl

Alumnus Biologie 1994

Leiter Paläontologie und Histor. Geologie, Senckenberg Naturmuseum

„Es hat immer etwas von Weihnachten an sich, wenn man z.B. eine Gesteinsplatte spaltet, um zu sehen, ob sich darin ein Fossil befindet oder nicht."

Anca Iacob

Alumna WiWi 2016

„Am meisten habe ich nicht nur die Gestaltung der Vorlesungen selbst geschätzt, sondern auch, dass ich eine tolle und praxisnahe Ausbildung genießen konnte.“

Khader Awwad

Alumnus Biologie 2008

„Am besten hat mir der enge Austausch mit den Dozenten gefallen, aber auch die kurzen Wege zur Verwaltung bis hin zum Präsidenten haben mir bei meinem Studium geholfen.“

Leo Nick

Alumnus Chemie 1986

Referent, DECHEMA

„Die Auseinandersetzung mit vielfältigen Themen und kompetenten Ansprechpartnern aus der deutschen Forschungslandschaft machen meinen Arbeitsalltag sehr abwechslungsreich.“

Matthias Edinger

Alumnus Physik 1992

Alumni-Manager, SAP

Nach dem Physikstudium als Quereinsteiger zum Technologiekonzern

Heinz Sarter

Alumnus Chemie 1985

Analytical Project Leader, Novartis

„Da ich in der Pharmaindustrie tätig bin und an der Entwicklung neuer Medikamente mitarbeite, habe ich das Gefühl, etwas Sinnvolles zu tun und etwas bewegen zu können.“

Dr. Wolfgang Lipps

Alumnus Chemie 1980

Auditor, TÜV SÜD Management Service GmbH

„Alles Notwendige stand frei zur Verfügung, was auch ermöglichte, in relativ kurzer Zeit das Studium abzuschließen.“

Ulf Meyhöfer

Alumnus Informatik 1989

„Mit der TUK verbinde ich das Glück, viele interessante Menschen und spannende Themen kennengelernt zu haben.“

KARSTEN LUDWIG

Alumnus Elektro- und Informationstechnik 1996

„Mir hat das familiäre Umfeld an der TU Kaiserslautern gut gefallen. Ich habe viel gelernt und im Studium praxisorientiert gearbeitet. Das hat mich gut auf den Beruf vorbereitet.“

JÜRGEN SUPPELT

Alumnus Elektro- und Informationstechnik 1989

„Im Studium habe ich gelernt, Zusammenhänge systematisch zu erfassen. Außerdem hatten wir einen direkten Kontakt zu den Professoren, sodass im Vergleich zu anderen Universitäten ein ganz anders Arbeiten möglich war.“

Möchten auch Sie Ihre Verbundenheit zur TU Kaiserslautern zeigen?

 

Berichten Sie uns, was Sie mit der TUK verbindet und inwiefern Ihre Studienzeit Sie geprägt hat!

 

Unsere Alumni-Koordinatorin Yasmin Helfgen freut sich, von Ihnen zu hören!

Schreiben Sie einfach eine E-Mail an yasmin.helfgen[a]verw.uni-kl.de!

Zum Seitenanfang