Pressemeldung

„Recyclingpapier- freundlichste Hochschule“ 2019

Foto: Reiner Voß / view - die agentur / TUK

Die Technische Universität Kaiserslautern (TUK) hat im vergangenen Jahr ihren Recyclingpapier-Anteil von 0,16 Prozent auf 100 Prozent gesteigert. Dafür wurde sie von der Initiative Pro Recyclingpapier (IPR), dem Bundesumweltministerium, dem Umweltbundesamt und dem Deutschen Hochschulverband gleich mit zwei Preisen ausgezeichnet: Die TUK ist „Recyclingpapierfreundlichste Hochschule“ und „Aufsteiger des Jahres“ 2019. Universitätspräsident Professor Dr. Helmut J. Schmidt nahm den Preis heute von Umweltbundesministerin Svenja Schulze im Bundesumweltministerium in Berlin entgegen. Initiiert wurde die Umstellung der Papiersorte vom Nachhaltigkeitsbüro der TUK.

Seit vergangenem Jahr findet auf dem Kaiserslauterer Campus nur noch Recyclingpapier mit der Zertifizierung „Blauen Engel“ Verwendung. Bei der Umstellung von Normal- auf Recyclingpapier war das Nachhaltigkeitsbüro der TUK maßgeblich verantwortlich. Es wurde von Freiwilligen der Hochschulgruppe FUTURE Nachhaltigkeit dabei unterstützt. Dabei arbeiteten sie eng mit der Hochschulleitung und den zuständigen Abteilungen der Universität zusammen.

Beim „ Blauen Engel“ werden Papierqualität und höchste Standards bei deren Herstellung garantiert. Dazu zählen beispielsweise Gebrauchszuverlässigkeit in Kopiergeräten, Archivierbarkeit oder Chemikalieneinsatz bei der Produktion. Mit dem Recyclingpapier erhält die TUK jährlich eine Waldfläche von 172 Hektar.

Mit dem Papieratlas-Hochschulwettbewerb würdigen die IPR und ihre Partner seit 2016 jährlich das vorbildhafte Engagement von Hochschulen, wenn es um den Einsatz von Recyclingpapier mit dem Blauen Engel geht. Auszeichnungen werden dabei in den Kategorien „Recyclingpapierfreundlichste Hochschule“, „Mehrfachsieger“ und „Aufsteiger des Jahres“ verliehen.

Weitere Informationen unter www.papierwen.de

Fragen beantwortet:
Team des Nachhaltigkeitsbüros
Tel.: 0631 205-5295
E-Mail: nachhaltigkeit@uni-kl.de

Die TU Kaiserslautern

Die TU Kaiserslautern ist die einzige technisch-naturwissenschaftlich ausgerichtete Universität in Rheinland-Pfalz. Zukunftsorientierte Studiengänge, eine praxisnahe Ausbildung und eine moderne Infrastruktur sind die Rahmenbedingungen, die Studierende an der Campus-Universität vorfinden. Die TU Kaiserslautern wurde beim bundesweiten Wettbewerb "Exzellente Lehre" mit dem Exzellenz-Preis für Studium und Lehre ausgezeichnet. Damit stellt die TU den hohen Stellenwert ihrer Studienangebote unter Beweis. Darüber hinaus profitieren die Studierenden und Wissenschaftler von den zahlreichen international renommierten Forschungseinrichtungen, die im Bereich der angewandten Forschung eng mit der TU Kaiserslautern kooperieren.

 

 

Pressekontakt

Katrin Müller
Leitung Hochschulkommunikation

Tel.: +49(0)631/205-4367
Fax: +49(0)631/205-3658
Mail: katrin.mueller[at]verw.uni-kl.de
Web: www.uni-kl.de/pr-marketing

Zum Seitenanfang