Pressemeldung

Vortragsreihe fatuk, präsentiert von REIHEEINS

Florian Budke

Bahnhof Saarbrücken- Aufgang Ost. Foto: Sebastian Knöbber.

Der Fachbereich Architektur freut sich, trotz der Einschränkungen durch Corona seine öffentliche Vortragsreihe REIHEEINS auch im Sommersemester fortführen zu können. Wie schon im Sommer 2019 wird in diesem Semester die Reihe von einer studentischen Initiative präsentiert:

Reihe Eins

Reihe Eins ist die erste studentisch organisierte Vortragsreihe am Fachbereich Architektur der Technischen Universität Kaiserslautern, fatuk. Mit Freude begrüßt der Fachbereich Architektur auch im Sommersemester 2020 alle Studierende, Professoren, Architekten, Freunde, Bekannte und Interessierte am frühen Abend zu den Vorträgen im World Wide Web.

Am Mittwoch den 10.06.2020 begrüßt der Fachbereich Architektur als zweiten Gast der diesjährigen Reihe Florian Budke aus Mannheim. Er studierte Architektur an der TU Kaiserslautern und Kommunikationsdesign an der HBKSaar. Von 2014 bis 2020 war Florian Budke für die visuelle Außendarstellung des Fachbereichs Architektur der TU Kaiserslautern verantwortlich. Um sein Wissen in diesem Themenfeld zu vertiefen entschloss er sich 2017 für ein Zweitstudium im Bereich Kommunikationsdesign. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeiten liegt heute in der Verbindung von Architektur und Grafikdesign. Bestes Beispiel dafür ist seine aktuelle Publikation Ar/KATE: Mannheim, A guidebook about architecture and skateboarding in Mannheim.

Termin

10.06.2020, ab 19:00 Uhr Come Together, der Vortrag startet ab 19:10 Uhr.

weitere Termine folgen!

Veranstaltungsort

Online via Zoom Meeting - kein Account nötig: https://zoom.us/j/9456753643822

 

 

Die TU Kaiserslautern

Die TU Kaiserslautern ist die einzige technisch-naturwissenschaftlich ausgerichtete Universität in Rheinland-Pfalz. Zukunftsorientierte Studiengänge, eine praxisnahe Ausbildung und eine moderne Infrastruktur sind die Rahmenbedingungen, die Studierende an der Campus-Universität vorfinden. Die TU Kaiserslautern wurde beim bundesweiten Wettbewerb "Exzellente Lehre" mit dem Exzellenz-Preis für Studium und Lehre ausgezeichnet. Damit stellt die TU den hohen Stellenwert ihrer Studienangebote unter Beweis. Darüber hinaus profitieren die Studierenden und Wissenschaftler von den zahlreichen international renommierten Forschungseinrichtungen, die im Bereich der angewandten Forschung eng mit der TU Kaiserslautern kooperieren.

 

 

Pressekontakt

Katrin Müller
Leitung Universitätskommunikation

Tel.: +49(0)631/205-4367
Fax: +49(0)631/205-3658
Mail: katrin.mueller[at]verw.uni-kl.de
Web: www.uni-kl.de/pr-marketing

Zum Seitenanfang