Anmeldung zu Prüfungen

Zur Teilnahme an Prüfungen, dazu gehören auch Wiederholungsprüfungen, ist eine Anmeldung zwingend erforderlich. Die Anmeldung findet zu bestimmten Terminen statt.

Der allgemeine Anmeldezeitraum für die darauffolgende Prüfungsphase ist jeweils

  • im Wintersemester vom 16.11. bis 16.12. und
  • im Sommersemester vom 16.05. bis 16.06.

Für Ihren Studiengang können aber auch besondere Regelungen (Fristen/Ablauf der Anmeldung/erste Ansprechpartner) gelten.
Ihre individuelle Anmeldefrist und das gegebenenfalls besondere Prozedere entnehmen Sie den Informationspunkten unten "Anmeldetermine" beziehungsweise „Anmeldeformulare“.

Zu Beachten:

  • Ohne Anmeldung kann keine Prüfung gewertet werden.
  • Eine fehlende Anmeldung/Teilnahme kann dazu führen, dass eine Prüfung als nicht bestanden gilt. Das kann auch zum Verlust des Prüfungsanspruchs im entsprechenden Studiengang führen.
  • Durch die derzeit geltenden Hygienevorgaben kann es zu Änderungen (Termine, Räume, Verhaltensregeln) kommen.
    Informieren Sie sich daher bitte regelmäßig und vor Ihren Prüfungsterminen über Ihre RHRK-Email-Adresse und über diesen Link: https://www.uni-kl.de/coronavirus/

Erstanmeldung

Die Erstanmeldung erfolgt in der Regel über das QIS (Selbstbedienungsfunktion).

Bei persönlicher Anmeldung in der Abt. für Prüfungsangelegenheiten ist ein Anmeldeformular ausgefüllt mitzubringen. Die entsprechenden Formulare finden Sie unter "Anmeldeformulare". 

Weitermeldung

Ab dem 2. Semester bzw. in höheren Semestern wird die Anmeldung der Prüfungen in der Regel über das QIS (Selbstbedienungsfunktion) getätigt. 

Weitere Informationen im Überblick

Zum Seitenanfang