Projektausschreibung: Ausbau forschendes Lernen

Die Stabstelle SFGF (Frauenförderung/Gleichstellung, Familienförderung) vergibt in Kooperation mit dem Referat Qualität in Studium und Lehre (RefQSL) Hochschulpaktmittel für innovative Ideen und Konzepte zum Ausbau des forschenden Lernens an der TU Kaiserslautern. Alle Informationen dazu können Sie dem Ausschreibungstext entnehmen.

Projektanträge können bis zum 31.03.2016 eingereicht werden.
Senden Sie ihre Projektskizze bitte an die Leiterin der Stabstelle SFGF, Frau Dr. Niemeyer (niemeyer@verw.uni-kl.de) sowie an die Leiterin des RefQSL, Frau Dr. Bondorf (nadine.bondorf@verw.uni-kl.de).

Zum Seitenanfang