Erfolgreicher Abschluss von drei weiteren internen Reakkreditierungsverfahren

Der Akkreditierungsausschuss hat in seiner zurückliegenden Sitzung über die Reakkreditierung von drei Studiengängen in zwei Fachbereichen und über die Akkreditierungsfähigkeit des neu eingeführten Bachelor- und Masterstudiengangs „Gesundheit“ entschieden.

Nach fristgerechtem Nachweis der Auflagenerfüllung durch die Fachbereiche Informatik und Sozialwissenschaften hat der Ausschuss die Auflagen für die Studiengänge „Informatik“ (B.Sc. und M.Sc.) sowie für den Studiengang „Cognitive Science“ (M.Sc.) als erfüllt befunden.

Somit verlängert sich die Frist der Reakkreditierung für den Bachelor- und Masterstudiengang „Informatik“ bis 30.09.2025.

Die Frist der Reakkreditierung für den Studiengang „Cognitive Science“ (M.Sc.) verlängert sich bis 30.09.2024.

Dem lehramtsbezogenen Bachelor- und Masterstudiengang „Gesundheit“ (B.Ed. und M.Ed.) des Fachbereichs Sozialwissenschaften wurde nach fristegerechtem Eingang der Auflagenerfüllung die Akkreditierungsfähigkeit bestätigt. Die Akkreditierung verlängert sich zunächst bis 30.09.2019.

Nach erfolgreicher Reakkreditierung der lehramtsbezogenen Kombinationsstudiengänge (B.Ed. und M.Ed.) an der TUK im Laufe dieses Jahres wird die Frist für die beiden Studiengänge an die Akkreditierungsfrist der Kombinationsstudiengänge angeglichen.

Zum Seitenanfang