Region und Stadt

Dialogforum Regionale Zukunftsforschung: Risiken – Chancen – Strategien: Tagung des Denk.Raum.Zukunft vom 20. bis 21. Oktober 2016 in der Evangelischen Akademie Schwanenwerder

Die Zukunftsforschung gewinnt aus regionalwissenschaftlicher Sicht angesichts der Vielzahl von höchst unterschiedlichen gesellschaftlichen, sozialen, ökonomischen, ökologischen und politischen Herausforderungen derzeit an Bedeutung und stellt ein aktuelles Thema dar. Fragen nach den für Regionen und Städte relevanten Trends und Herausforderungen und deren Wirkungen spielen dabei ebenso eine Rolle wie die Frage, mit welchen Strategien Städte und Regionen zukunftsfest gemacht werden können. Die regionale und kommunale Trendforschung hat Relevanz für eine Vielzahl von Strukturbereichen. Die Tagung befasst sich daher mit einem breiten fachlichen Spektrum von Trends auf regionaler und kommunaler Ebene sowie mit deren Inwertsetzung und Möglichkeiten zur Steuerung.

Themen des Diskussionsforums sind:
• Migration und Möglichkeiten der Integration in den Wohnungs-, Arbeits- und Bildungsmarkt
• Trend zur Digitalisierung im Einzelhandel und Dienstleistungsbereich
• Trends im Bereich der seniorenspezifischen Daseinsvorsorge
• Trends im Bereich der Infrastruktur sowie
• Trends im Bereich Strategien und Steuerungsansätze auf regionaler und kommunaler Ebene.

Tagungsprogramm

Tagungsdokumentation und weiterführende Informationen

Zum Seitenanfang