Region und Stadt

Das achte Forschungskolloquium des Potentialbereichs Region und Stadt wird am 23.06.2021 von 12-13 Uhr zum Leitthema „Mobilitätswende: Fahrrad“ stattfinden.

Aufgrund der pandemiebedingten Einschränkungen, in Bezug auf Präsenzveranstaltungen, wird das Forschungskolloquium wiederholt in einem digitalen Rahmen (via Zoom) stattfinden.

Vorträge:

Anja Müller und Lars Uhland (Institut für Mobilität und Verkehr), Lutz Eichholz (Lehrstuhl Stadtplanung): Verkehrskultur und Verkehrsmarketing

Anja Müller (Institut für Mobilität und Verkehr) und Lutz Eichholz (Lehrstuhl Stadtplanung): RAD-AUTO-NOM – Konzepte zur Integration des Radverkehrs in zukünftige urbane Verkehrsstrukturen mit autonomen Fahrzeugen

 

Plakat zum Kolloquium 

Zum Seitenanfang