Region und Stadt

           Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Karina Pallagst – Fachbereich Raum- und Umweltplanung

·        Guest Editor für ein Themenheft der Zeitschrift Town Planning Review zum Thema Shrinking Cities (im Druck)

·        Spraul, K; Pallagst, K.; Jungbauer, P. (2016): Nachhaltige Stadtplanung und Steuerung der Flächennutzung – Die Green-Belt-Politik in Schottland und Lerneffekte für die deutsche kommunale Planung; in: Der moderne Staat; 2/2016 299-326

·        Pallagst, K.; Fleschurz, R.; Asaaied, S. (2016): Right sizing the shrinking city: Tales from two German cases; in: South Architecture Magazine; Special Issue on Industrial Heritage, 54-60. DOI10.3969/j.issn.1000-0232.2016.02.000

·        Fleschurz, René; Pallagst, K. (Hrsg.): Zeitschrift ‘PlanIt’, Volume 1/2016, Themenheft „Urban development in aspiring economies”

           Prof. Dr. rer. nat. habil. Gabi Troeger-Weiß – Fachbereich Raum- und Umweltplanung

·        Kooperationen, Netzwerke und Wertschöpfungsketten in der Daseinsvorsorge in ländlichen Räumen – Abschätzung ihrer Bedeutung für die Regionalentwicklung, in: Schmied, D., Wüstenrot Stiftung (Hrsg.), Kooperation in ländlichen Räumen, Göttingen 2016, S. 25-43.

·        Rezension zur Publikation „Lebenswirklichkeiten und politische Konstruktionen in Grenzregionen – das Beispiel der Großregion SaarLorLux: Wirtschaft – Politik – Alltag – Kultur“ (hrsg. Von Christian Wille), in: DISP 205, Heft 2 2016, S. 73-75.

·        Rezension zum Sammelband zum Thema „Klimaanpassung in der Stadt- und Regionalentwicklung (hrsg. von Jörg Knieling und Bernhard Müller), in: DISP 206, Heft 3 2016, S. 118-120.

·        Entwicklungsperspektiven ländlicher Räume unter besonderer Berücksichtigung kultureller Einrichtungen, in: Christoph, B., Dippold, G. (Hrsg.), Museum und Gesellschaft – Wandel und Kontinuität, Bayreuth 2016, S. 81-102.

·        Herausgabe des Bandes 17 der Arbeitspapiere zur Regionalentwicklung zum Thema Regionalmanagement für die Nationalparkregion Hunsrück-Hochwald - Konzeptionelle Ansätze zur akteurs- und organisationsbezogenen Ausgestaltung - (Autorin: Susanne Kabelitz), Kaiserslautern 2016 (elektronische Publikation)

·        Herausgabe des Bandes 18 der Arbeitspapiere zur Regionalentwicklung zum Thema Nachhaltige ÖV-orientierte Siedlungsentwicklung an Stadtbahntrassen - Untersuchung am Beispiel der Stadt-Umland-Bahn Nürnberg - Erlangen - Herzogenaurach - (Autorin: Nadine Kießling), Kaiserslautern 2016 (elektronische Publikation)

           Jun.-Prof. Dr. rer. nat. Sascha Henninger – Fachbereich Raum- und Umweltplanung

·        Henninger, S. und A. Leitte: Applied and planning-oriented urban climatology at the University of Kaiserslautern. In: Leal, W. [Hrsg.]: Universities and Climate Change: the Role of Higher Education Institutions in Addressing the Mitigation and Adaptation Challenges. Climate Change Management, Springer Verlag, Berlin. (erscheint im Frühjahr 2017)

·        Kaiser, T., Henninger, S., Thyssen, C. und K. Wohnsland: Geobotanik als Brückenschlag zwischen der Fachdidaktik Geographie und Biologie. In: transfer Forschung <> Schule (erscheint im Dezember 2016)

·        Henninger, S. und T. Kaiser: Kann Wetter tatsächlich fühlen - Wetterelemente beeinflussen den menschlichen Körper. In: Praxis Geographie, Heft 11, pp. 38-42.

·        Henninger, S. und U. Reck: Mehr als nur kleine Krümmel! - Experimentieren mit Sand. In: Praxis Geographie, Heft 6, pp. 13-16.

·        Henninger, S. und T. Wundsam: Landschaftsschutz oder Energiewende? - Die Planung von Windkraftanlagen in Landschaftsschutzgebieten am Beispiel des LSG „Eulenkopf und Umgebung“. In: Beck, N. [Hrsg.]: Schriften des Arbeitskreis Landes- und Volkskunde, Band 14  (erscheint entweder im Dezember 2016 oder April 2017)

·        Henninger, S., Finn, J. und M. Fabisch: Sicherung der Arten und Lebensraumvielfalt im Pfälzerwald durch extensive Weidenutzung und deren touristische Inwertsetzung. In: Beck, N. [Hrsg.]: Schriften des Arbeitskreis Landes- und Volkskunde, Band 14 (erscheint entweder im Dezember 2016 oder April 2017)

           Univ.- Prof. Dr. Detlef Kurth – Fachbereich Raum- und Umweltplanung

·        Dilly/Hoek/Rumberg/Wölle: Transformation kommunaler Abwasserinfrastrukturen - Eine szenarienbasierte Analyse in ländlichen Räumen. In: PLANERIN Heft 06/2016, S. 12-15.

·        Wölle/Dilly/Schmitt/Holzhauser/Hoek: Strategieentwicklung zur Transformation der ländlichen Abwasserinfrastruktur unter Einfluss des demografischen Wandels. In: KA - Korrespondenz Abwasser, Abfall 11/2016, S. 976-981

·        Hoek/Rumberg/Felz: Milieuspezifische Anforderungen an Neuartige Sanitärsysteme (NASS) in ländlichen Siedlungen. In: Vorbereitender Bericht zur gemeinsamen Jahrestagung der DASL und ARL zum Thema Daseinsvorsorge und Zusammenhalt, vom 16.-17. September 2016 in Hannover, S. 141-146

·        Baron/Hoek/Kaufmann Alves/Herz: Comprehensive Scenario management of sustainable spatial planning and urban water services. In: Water Science & Technology. Published March 2016, 73 (5) 1041-1051; DOI: 10.2166/wst.2015.578

·        Stepper: Innenstadt und stationärer Einzelhandel – ein unzertrennliches Paar? Was ändert sich durch den Online-Handel? In: Raumforschung und Raumordnung, 74(2), S. 151–163

            Prof. Dr. phil. Annette Spellerberg – Fachbereich Raum- und Umweltplanung

·        Ehbrecht, Michaela; Spellerberg, Annette (2016): Entwicklungspotenzial von Stadtfesten. In RaumPlanung – Fachzeitschrift für räumliche Planung und Forschung, 187/5-2016, S. 56-61.

·        Langenbahn, Eva; Spellerberg, Annette (2016): Gemeinschaftliche Wohnprojekte – Erfolgsfaktoren und Hemmnisse im Planungsprozess. In Planerin, Heft 1, 2016, S. 49-50.

·        Schlauch, Alexandra; Spellerberg, Annette (2016): Ethische, rechtliche und soziale Aspekte der Mensch-Technik-Interaktion in der Altenpflege am Beispiel der ambienten Vitaldatenerhebung. In: Tagungsband zum 9. AAL-Kongress, Frankfurt/Main, S. 153-161.

·        Spellerberg, Annette; Herrmann, Heike; Kley, Stefanie; Nisic, Natascha (2016): Sektion Stadt- und Regionalsoziologie – Jahresbericht 2015. In: Soziologie. Zeitschrift der DGS. Jahrgang 45, Heft 1, S. 81-86.

·        Spellerberg, Annette (2016): Man möchte sich ja von Nachbarn gar nicht helfen lassen. Interview. In: demenz. Das Magazin. Verlag Brinkmann-Meyhöfer, Heft 29, S. 55-57.

·        Spellerberg, Annette (2016): Einleitung. In: Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz, Referat Öffentlichkeitsarbeit (Hg.): Förderung gemeinschaftlicher Wohnformen in Rheinland-Pfalz. S. 6-11.

            Prof. Dr. rer. oec. Martin Junkernheinrich – Fachbereich Raum- und Umweltplanung

·        Junkernheinrich, M., Markert, H., Müller, C. (2016): Stärkungspakt Stadtfinanzen in Nordrhein-Westfalen: Eine finanzwissenschaftliche Bewertung des Zwischenstandes auf Basis von Ist-Daten der Jahre 2010 bis 2014. In: Zeitschrift für Kommunalfinanzen, 2016, Heft 10, S. 217-222.

·        Junkernheinrich, M. (2016): Die Neuregelung des bundesstaatlichen Finanzausgleichs: ein Erfolg? In: Zeitschrift für Staats- und Europawissenschaften (ZSE), Jg. 14, H. 14, S. 403-430.

·        Markert, H., Junkernheinrich, M. (2016): Kommunalfinanzen im Jahr 2015: Konjunkturbedingter Steuerzuwachs bei heterogener Sozialausgabenbelastung. In: Junkernheinrich, M., Korioth, S., Lenk, T., Scheller, H., Woisin, M. (Hrsg.): Jahrbuch für öffentliche Finanzen 2-2016. Berlin. S. 277-300.

·        Frankenberg, D., Junkernheinrich, M., Markert, H. (2016): Handlungsbedarf und instrumentelle Optionen der kommunalen Haushaltskonsolidierung: Das Beispiel des Saarlandes. In: J Junkernheinrich, M., Korioth, S., Lenk, T., Scheller, H., Woisin, M. (Hrsg.): Jahrbuch für öffentliche Finanzen 2-2016. Berlin. S. 459-473.

            Prof. Dr. Robert Jüpner – Fachbereich Bauingenieurwesen

·        Jüpner, R. (2016): Coping with extremes experiences from event management during the recent Elbe flood disaster in 2013. In: Special Issue “Land for Flood Risk Management – A catchment-wide and multi-level perspective” of Journal of Flood Risk Management (online), Wiley

·        Brauneck, J.; Jüpner, R.; Pohl, R. (2016): Mehrbild-Photogrammetrie als Werkzeug zur Erstellung von digitalen Oberflächenmodellen – Auswertung eines Deichbruchs anhand von UAV-Videoaufnahmen, Forum für Hydrologie und Wasserbewirtschaftung Heft 37.16, Wasserressourcen - Wissen in Flussgebieten vernetzen, Beiträge zum Tag der Hydrologie am 17./18. März 2016 in Koblenz

·        Brauneck, J.; Jüpner, R.; Pohl, R., Friedrich, F. (2016): Auswertung des Deichbruchs Breitenhagen (Juni 2013) anhand von UAS-basierten Videoaufnahmen, 39. Dresdner Wasserbaukolloquium, 03. – 04.03.2016. In: Dresdner Wasserbauliche Mitteilungen, Heft 57, S. 119 – 128

·        Piroth, K.; Weyand, M.; Jüpner, R. (2016): Hochwasserrisikomanagement und Gewässerentwicklung in der Regelwerksarbeit der DWA, 39. Dresdner Wasserbaukolloquium, 03. – 04.03.2016. In: Dresdner Wasserbauliche Mitteilungen, Heft 57, S. 139 – 148

·        Jüpner, R., Müller, U. (Hrsg.) (2016): Tagungsband zur 8. Veranstaltung des Forums zur EG-HWRM-RL am 23.06.2016 in Mainz. Berichtsreihe des Forums zur Europäischen Hochwasserrisikomanagement-Richtlinie, Band 8, Shaker Verlag, Aachen,  ISBN 978-3-8440-4534-5

·        Jüpner, R. (2016): Hochwasserrisikomanagement 2030 – ein Ausblick. In: Jüpner, R., Müller, U. (HRSG) (2016): Tagungsband zur 8. Veranstaltung des Forums zur EG-HWRM-RL am 23.06.2016 in Mainz. Berichtsreihe des Forums zur Europäischen Hochwasserrisikomanagement-Richtlinie, Shaker Verlag, Aachen, ISBN 978-3-8440-4534-5, S. 113 – 121

·        Dagher, J.; Jüpner, R.; Bhaskar, N. (2016): Possibilities of closing levee breaks in flood events from the German experience. In: Proceedings of the 5th International Conference on Flood Risk Management and Response, San Servolo, Venice, Italy, June 29 - July 1, 2016, WIT Transactions on the The Built Environment, Vol. 165, ISSN 1743-3509 (online), doi:10.2495/UW160251, pp. 283 – 295

·        Jüpner, R. (2016): Experiences from recent flood disasters in Germany. In: Proceedings of the 20th Congress of the Asia Pacific Division of the International Association for Hydro Environment Engineering & Research, IAHR APD 2016, August 28 – 31, Colombo, Sri Lanka

·        Jüpner, R. (2016): Hochwasserrisikomanagement 2030 - ein Ausblick. In: WasserWirtschaft 11/2016, S. 12 - 16

·        Jüpner, R. et al. (2016): DWA-Merkblatt M 553 Hochwasserangepasstes Planen und Bauen, Hennef, 80 Seiten

·        Brauneck, J.; Pohl, R.; Jüpner, R.(2016): Experiences of using UAVs for monitoring levee breaches, IOP Conference Series: Earth and Environmental Science, Volume 46, Number 1, DOI: 10.1088/1755-1315/46/1/012046

            Prof. Dr. Björn-Martin Kurzrock – Fachbereich Bauingenieurwesen

·        Johann, Sebastian: Handlungsempfehlungen für die Revitalisierung von Mehrfamilienhäusern aus den 1970er Jahren, Diss., Kaiserslautern 2016, in: Kurzrock, Björn-Martin (Hrsg.): Reihe Immobilien [entwickeln], Bd. 2., Diss., Kaiserslautern 2016.

·        Tersluisen, Angèle/ Pahn, Matthias/ Kurzrock, Björn-Martin/ Spellerberg, Annette: Untersuchung zur Effizienz kybernetischer Sanierungskonzepte für 1950er-Jahre Siedlungs-Wohnbauten [...] : Abschlussbericht. Freiburg. Syntagma. Erscheint in 2016.

·        Johann, Sebastian: Handlungsempfehlungen für die Revitalisierung von Mehrfamilienhäusern aus den 1970er Jahren, Diss., Kaiserslautern 2016.

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Wilko Manz – Fachbereich Bauingenieurwesen

·        Engel, Teresa (2016): "Pokémon Go - Ein App, die bewegt", in: Verkehrszeichen 4/16, S.19-23.

·        Riegler, S. et al (2016): Carsharing 2025 – Nische oder Mainstream?, ifmo Institut for Mobility Research, München.

·        Mellinger, Nicolas; Roos, Johannes; Hahn, Oliver; Baron, Sascha (2016): imovino - Kosteneffiziente flexible Verkehrserhebungslösungen für Hochschulen und Kommunen - Teil 2; in: Straßenverkehrstechnik 3/2016, S. 153-158.

·        Mellinger, Nicolas; Roos, Johannes; Hahn, Oliver; Baron, Sascha (2016): imovino - Kosteneffiziente flexible Verkehrserhebungslösungen für Hochschulen und Kommunen - Teil 1; in: Straßenverkehrstechnik 2/2016, S. 93-98.

·        Riegler, Sebastian; Juschten, Maria; Hössinger, Reinhard; Gerike, Regine; Rößger, Lars; Schlag, Bernhard; Manz, Wilko; Rentschler, Christoph; Kopp, Johanna (2016); CarSharing 2025 – Nische oder Mainstream?; ifmo 2016.

           Prof. Dr.-Ing. Heidrun Steinmetz – Fachbereich Bauingenieurwesen

·        Schneider M., Drenkova-Tuhtan A., Szczerba W., Gellermann C., Meyer C., Steinmetz H. Mandel K., Sextl G. (2016): Nanostructured ZnFeZr oxyhydroxide precipitate as efficient phosphate adsorber in waste water: understanding the role of different material-building-blocks Environ. Sci.: Nano, 2017, DOI: 10.1039/C6EN00507A

·        Drenkova-Tuhtan, A., Schneider, M., Franzreb, M., Meyer, C., Gellermann, C., Sextl, G., Mandel, K., Steinmetz, H., 2017. Pilot-scale removal and recovery of dissolved phosphate from secondary wastewater effluents with reusable ZnFeZr adsorbent @ Fe3O4/SiO2 particles with magnetic harvesting. Water Res. 109, 77-87.

·        Launay, M.A., Dittmer, U., Steinmetz, H. (2016): Organic micropollutants discharged by combined sewer overflows – Characterisation of pollutant sources and stormwater-related processes. Water Research 104. (2016) pp82-92, doi: 10.1016/j.watres.2016.07.068

·        Pittmann, T., Steinmetz, H. (2016) Potential for polyhydroxyalkanoate production on German or European municipal wastewater treatment plants. Bioresource Technology  (2016), pp. 9-15 DOI information: 10.1016/j.biortech.2016.04.074

·        Husemann, J. Steinmetz, H. (2016) Case study Serbia: Nexus orientated wastewater management. Watersolutions 1/2016 s. 22ff. DIV Deutscher Industrieverlag ISSN: 2509-2731

·        Steinmetz, H. (2016) Phosphor-Rückgewinnung – Aktuelle Entwicklungen in Deutschland. Tagungsband des Kongresses „Phosphor – ein kritischer Rohstoff mit Zukunft; Hrsg. DWA Landesverband Baden-Württemberg

·        Steinmetz, H., Pittmann, T. (2016): Stammt unser Kunststoff zukünftig aus Klärschlamm?Tagungsband zum 88. Damstädter Seminar Abwassertechnik, Schriftenreihe IWAR Band 236, S. 79ff, Hrsg. Verein zur Förderung des Instituts IWAR der TU DAmstadt e.V.

·        Rott, E., Minke, R., Steinmetz, H. (2016): Phosphonate als Bestandteil der gelösten organischen und partikulären Phosphorfraktionen in Kläranlagen. Wasser und Abfall, 18Jhg. Heft 5, S. 21ff.

·        Morandi, C. G., Wasielewski, S., Minke, R., Steinmetz, H. (2016): Case study: integration of new sanitation technologies into current wastewater infrastructures exemplified by the Treatment Plant for Education and Research at the University of Stuttgart. Proceedings, 13th IWA Specialized Conference on Small Water and Wastewater Systems (SWWS) and 5th IWA Specialized Conference on Resources-Oriented Sanitation (ROS), Athen, 14.-16.09.2016

·        Wasielewski, S., Morandi, C. G., Minke, R., Steinmetz, H. (2016): Impacts of blackwater co-digestion upon biogas production in pilot-scale UASB and CSTR reactors. Proceedings, 13th IWA Specialized Conference on Small Water and Wastewater Systems (SWWS) and 5th IWA Specialized Conference on Resources-Oriented Sanitation (ROS), Athen, 14.-16.09.2016

·        Wasielewski, S., Morandi, C. G., Minke, R., Steinmetz, H. (2016): Ammonium recovery by ion exchange from effluents of anaerobic blackwater co-digestion and struvite precipitation reactors. Proceedings, 13th IWA Specialized Conference on Small Water and Wastewater Systems (SWWS) and 5th IWA Specialized Conference on Resources-Oriented Sanitation (ROS), Athen, 14.-16.09.2016

Prof. Dr. Georg Wenzelburger – Fachbereich Sozialwissenschaften

·        Jensen, Carsten / Lee, Seonghui / Arndt, Christoph / Wenzelburger, Georg (2016): „Hvordan reagerer vælgerne på velfærdsforringelser?“, In: Politica, 48: 3, 303-319.

·        Kulessa, Alexander / Wenzelburger, Georg (2016): „Starker Wettbewerb bedeutet starke Reformen? Eine neue Perspektive für Unternehmenssteuerreformen in 15 EU-Ländern (1998-2011) “, in: World Political Science, 12: 2, 301-346.

·        Wenzelburger, Georg / Mitarbeiter, Helge (2016): „Deutscher Exzeptionalismus? Eine empirische Analyse von 20 Jahren Rechts- und Ordnungsgesetzgebung in Deutschland “, in: Politics & Policy, 44: 2, 319-350.

·        Wolf, Frieder / Wenzelburger, Georg (2016): „Zweite Stufe, zweite Gedanken. Warum es sich für die EIOPA als so schwierig herausstellt, einen Binnenmarkt für private Renten zu schaffen “, in: European Policy Analysis 2: 1, 39-66.

·        Jäckle, Sebastian / König, Pascal D. (2016). „Die dunkle Seite der deutschen 'Willkommenskultur': Untersuchung der Ursachen für Angriffe auf Flüchtlinge im Jahr 2015“, in: Westeuropäische Politik 40 (2): 223-251. DOI: 10.1080 / 01402382.2016.1215614.

·        König, Pascal D. (2016). Die Vermittlung von Regierungs in Zeiten der Krise - Eine empirische Untersuchung der Regierungskommunikation in vier maßgeblichen Ländern. Baden-Baden: Nomos.

·        König, Pascal D. (2016). „Sparmaßnahmen in Krisenzeiten kommunizieren. Eine vergleichende empirische Analyse von vier Regierungschefs “, in: British Journal of Politics and International Relations. DOI: 10.1177 / 1369148115625380.

·        König, Pascal D./Wenzelburger, Georg (2016). „Flitterwochen in der Krise. Eine vergleichende Analyse des strategischen Zeitpunkts der Sparpolitik und ihrer Auswirkungen auf die Popularität der Regierung in drei Ländern “, in: Vergleichende europäische Politik. DOI: 10.1057 / cep.2016.1.

           Prof. Dr. Gordon Müller-Seitz – Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

·        Berthod, O., Grothe-Hammer, M., Müller-Seitz, G., Sydow, J.: From High-Reliability Organizations to High-Reliability Networks: The Dynamics of Network Governance in the Face of Emergency, in: Journal of Public Administration, Research and Theory (im Erscheinen).  doi:10.1093/jopart/muw050 (A Journal)

·        Puderbach, S., Braun, T., Danner-Schröder, A., Müller-Seitz, G. (im Erscheinen): Managing Dynamic Capabilities of Cities? From an Actor- towards an Issue-based View of Dynamic Capabilities, in: Journal of Competence-based Strategic Management. (C Journal) 

·        Berthod, O., Müller-Seitz, G. (im Erscheinen): The Sociomateriality of Tragedies. Introducing the Luring Thread of Socio-Material Dissociation in the Case of the Air France Flight 447, in: Journal of Management Inquiry (B Journal)

·        Gärtner, C., Duschek, S., Hülsbeck, M., Müller-Seitz, G., Ortmann, G., Schüßler, E. (im Erscheinen): Emergence of responsiveness across organizations, networks and clusters: A multilevel theory of responsiveness for explicating dynamic capabilities, in: Journal of Competence-based Strategic Management. (C Journal)

·        Cassini, A., Hathaway, S., Havelaar, A., Koopmans, M., Koutsoumanis, K., Messens, W., Müller-Seitz, G., Nørrung, B., Rizzi, V., Scheutz, F. (2016): Microbiological risk assessment. European Food Safety Agency Journal 14 (Special Issue), 1-10.

·        Braun, T., Danner-Schröder, A., Müller-Seitz, G. (2016): Organisationale  Resilienz  durch  multiple  Rollen – Ein Arbeitsansatz für die Zukunft. PERSONALquarterly, 1(38), 23-27.

·        Müller-Seitz, G., Seiter, M., Wenz, P. (2016): Was ist eine Smart City?, Gabler.

·        Corsten, H., Gössinger, R., Müller-Seitz, G., Schneider, H. (2016): Grundlagen des Technologie- und Innovationsmanagement. 2. Aufl. Vahlen.

·        Sydow, J., Schüßler, E., Müller-Seitz, G. (2016): Managing Interorganizational Relations – Debates and Cases, Palgrave / Macmillan Publishers.

Zum Seitenanfang