Masterarbeiten 2017

ePartizipation in der Stadtplanung – Wege in die Inklusive Beteiligung

von Nora Daude

  • Erstbetreuung: Prof. Dr.-Ing. Holger Schmidt (FG S+O)
  • Zweitbetreuung: Dr.-Ing. Stefan Höffken (Büro Plan und Praxis Berlin)

Perspektive der Innenentwicklung: Zukunft des innerstädtischen Wohnens in den Mittelstädten des weiteren Metropolenraums Berlin-Brandenburg

von Carmen Liebich

  • Erstbetreuung: Prof. Dr.-Ing. Holger Schmidt (FG S+O)
  • Zweitbetreuung: Prof. Dr.-Ing. Heike Liebmann (BBSM)

Zentrale versorgungsbereiche – Mehr als ein Funktionsraum? – Die bedeutung des öffentlichen Stadtraumes für die Entwicklung von zentralen Versorgungsbereichen

von Lisa Marie Knotz

  • Erstbetreuung: Prof. Dr.-Ing. Holger Schmidt (FG S+O)
  • Zweitbetreuung: Dr. Stefan Holl (GMA Ludwigsburg)

Akteure des Leerstands – Die Bedeutung innerstädtischer Akteure für die Reaktivierung von Geschäftsflächen – eine Unterstützung am Beispiel der Stadt Kleve

von Christian Jankowski

  • Erstbetreuung: Prof. Dr.-Ing. Holger Schmidt (FG S+O)
  • Zweitbetreuung: Dipl-Ing. Ralf M. Beckmann (Büro Stadt und Handel)

Untergenutzte Industrieareale als Impulsgeber für die Entschleunigungsgemeinde Glarus-Süd in der Schweiz

von Linda Hollstein

  • Erstbetreuung: Prof. Dr.-Ing. Holger Schmidt (FG S+O)
  • Zweitbetreuung: Prof. Dr.-Ing. Dirk Engelke (HSR Hochschule Rapperswil CH)

Revitalisierung eines monofunktionalen Bürogebietes zum gemischt genutzten Stadtteils – Betrachtung des Pilotprojektes „Lyoner Viertel“ in Frankfurt am Main

von Dennis Rischer

  • Erstbetreuung: Prof. Dr.-Ing. Holger Schmidt (FG S+O)
  • Zweitbetreuung: Dr.-Ing. Thomas Fischer (FG S+O)

Finanzielle Anreize für mehr Innenentwicklung – kommunale Strategien zur motivierenden Verhaltenslenkung privater Eigentümer von Wohnimmobilien

von Christin Swatek

  • Erstbetreuung: Prof. Dr.-Ing. Holger Schmidt (FG S+O)
  • Zweitbetreuung: Prof. Dr. Björn-Martin Kurzrock (FG Immobilienökonomie)

Städtebauliche Dichte und ihre Weiterentwicklung

von Alisa Friedel

  • Erstbetreuung: Prof. Dr.-Ing. Holger Schmidt (FG S+O)
  • Zweitbetreuung: Christoph Czolbe (Stadtplanungsamt Heidelberg)

.

Bachelorarbeiten 2017

Das Frankfurter Bahnhofsviertel – Eine bunte Gesellschaft vor städtebaulichen Veränderungsprozessen und unter dem Druck des Immobilienmarktes

von Leonie Redlich

  • Erstbetreuung: Prof. Dr.-Ing. Holger Schmidt (FG S+O)
  • Zweitbetreuung: M.Sc. Thomas Ossig

Revitalisierung von innerstädtischen Brachflächen – Erfolgsfaktoren des Verfahrens am Projektbeispiel des Steinmüllerareals in Gummersbach

von Jana Brochhagen

  • Erstbetreuung: Prof. Dr.-Ing. Holger Schmidt (FG S+O)

Ortsentwicklung Blieskastel – Biesingen 2030 – Analyse, Konzeption und Strategie der Umsetzung

von Mario Klein

  • Erstbetreuung: Dr.-Ing. Thomas Fischer (FG S+O)
  • Zweitbetreuung: Prof. Dr.-Ing. Holger Schmidt (FG S+O)

Galerie