Starte Dein Studium

Foto: TUK

Wirtschaftwissenschaften

Wirtschaft und Technik

Du hast Interesse an betrieblichen Abläufen wie Marketing, Controlling, Personalführung, Finanzierung, Organisation, Steuern, Wirtschaftsprüfung, Logistik oder Produktion? Dann bietet Dir die Technische Universität Kaiserslautern den richtigen Studiengang an: Betriebswirtschaftslehre, kurz BWL genannt. Oder möchtest Du Wirtschaft mit Technik kombinieren? An der Technischen Universität Kaiserslautern ist das kein Entweder-oder, sondern ein Sowohl-als-auch. Der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften bietet Dir attraktive Studiengänge, die eine Brücke zwischen den beiden Welten schlagen: Betriebswirtschaftslehre mit technischer Qualifikation und Wirtschaftsingenieurwesen.

Wirtschaftsingenieurwesen
Das Studium des Wirtschaftsingenieurwesens kombiniert als Schnittstellendisziplin gleichberechtigt wirtschaftliche und technische Inhalte. Zur Wahl stehen fünf eigenständige Fachrichtungen von Chemie über Elektrotechnik, Informatik und Maschinenbau bis hin zu Umwelt- und Verfahrenstechnik. Absolventinnen und Absolventen werden meist in technisch-wirtschaftlichen Querschnittsfunktionen, bspw. im Projektmanagement, in der Qualitätssicherung oder im Vertrieb, eingesetzt.

Betriebswirtschaftslehre mit technischer Qualifikation
Diejenigen, die eine fundierte wirtschaftswissenschaftliche Ausbildung um technische Inhalte ergänzen möchten, können im Studiengang Betriebswirtschaftslehre mit technischer Qualifikation aus fünf technischen Schwerpunkten wählen. Damit sind sie als zukünftige Absolventinnen und Absolventen in der Lage, auch technische Aspekte in ökonomischen Fragestellungen zu berücksichtigen.

Betriebswirtschaftslehre
Studierenden, die sich ganz auf wirtschaftswissenschaftliche Inhalte konzentrieren möchten, bietet der Fachbereich mit dem Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre ein umfassende Ausbildung, die alle Bereiche der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre umfasst. Auch ohne den unmittelbaren Kontakt zu technischen Inhalten profitieren Studierende vom interdisziplinären Austausch mit Kommilitoninnen und Kommilitonen, den nur eine Technische Universität bieten kann.

Studieninformation Wirtschaftswissenschaften

Wirtschaftswissenschaften studieren an der TUK

Vorlesungsaufzeichnung - Wirtschaftswissenschaften

Karriere nach dem Studium an der TU Kaiserslautern - Wiwi (Studienrichtung Umwelt- und Verfahrenstechnik)

Karriere nach dem Studium an der TU Kaiserslautern - Wiwi (Studienrichtung Maschinenbau)

Foto: Artem Beliaikin on Unsplash

Internationale Studiengänge

Das integrierte Studium für Wirtschaftsingenieure in den Fachrichtungen Maschinenbau sowie Umwelt- und Verfahrenstechnik führt zum Bachelor- und Masterabschluss der TU Kaiserslautern und dem französischen Diplom der ENSGSI, Nancy.

Weiterlesen

Jetzt bewerben

Kontakt

Dr. Miruna Sarbu

Gebäude 42, Raum 130
Telefon: 0631 205-3116
E-Mail: studienbuero(at)wiwi.uni-kl.de
Webseite: wiwi.uni-kl.de


Studentische Beratung
Bis 31.08. telefonische Sprechstunde unter 0631 205 - 3734
Linda Bleyl: Mittwoch 15:00 - 16:00 Uhr
Christian Reusch: Freitag 11:00 - 12:00 Uhr

Zum Seitenanfang