DAAD Kontaktstipendium

  • Förderorganisation DAAD
  • Zweck Studium an der TU Kaiserslautern
  • Zielgruppe ausländische Studierende und Promovenden
  • Beschreibung Kontaktstipendien geben die Möglichkeit, Stipendien an ausländische Studierende und Doktoranden insbesondere von Partnerhochschulen zu vergeben und damit ihre internationalen Partnerschaften zu stärken. Durch Stipendien oder andere geldwerte Gegenleistungen der Partnerhochschulen werden damit auch beträchtliche Mittel für deutsche Austauschstudenten eingeworben.
  • Voraussetzungen Kontaktstipendien können nur an Studierende von Partnerhochschulen oder Hochschulen, mit denen Partnerschaftsabkommen geplant sind, vergeben werden.
  • Laufzeit und Förderhöhe Das Stipendium kann für max. zehn Monate vergeben werden. Studierende ohne BA/VD 400,- €, Studierende mit BA/VD 500,- €, Doktoranden bis 800,- €
  • Bewerbung  Die Bewerbung erfolgt über den Online-Antrag auf ein Stipendium. Den Link finden Sie in der RHRK-Rundmail. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Abteilung BAföG und Stipendien und in den Hinweisen zum Antrag.
  • Bewerbungsfristen für das erste Halbjahr enden im Januar und das zweite Halbjahr im Mai. Die Fristen werden über die RHRK-Rundmail veröffentlicht.
Zum Seitenanfang