Mathematik

Übersicht
Fachbereich: Mathematik
Abschluss: Bachelor of Education
Regelstudienzeit: 6 Semester
Sprachen: Deutsch
Zeitaufwand: Vollzeit
Studienart: Präsenzstudium
Studienbeginn: Winter- und Sommersemester

Infos zum Inhalt

Wesentliches Ausbildungsziel des lehramtsbezogenen Bachelor-/Masterprogramms in Mathematik ist die Befähigung zur Planung und Durchführung eines qualifizierten, modernen Mathematikunterrichts. Die zukünftigen Lehrerinnen und Lehrer sollen mathematisches Wissen reflektiert und lebendig vermitteln können und es darüber hinaus verstehen, Mathematik in ihrer Funktion als universelles Werkzeug verständlich machen zu können. Außerdem sollten sie in der Lage sein, bei ihren zukünftigen Schülerinnen und Schülern mathematisches Interesse zu wecken und mathematische Fähigkeiten zu fördern.

Dies erfordert eine solide, umfassende fachwissenschaftliche Ausbildung in Kombination mit dem Erwerb fundierter fachdidaktischer Kenntnisse, welche in den das gesamte Studium begleitenden Schulpraktika angewendet und praktisch umgesetzt werden. Neben Fähigkeiten zur Abstraktion und Präzision, zu selbstständigem Problemlösen und logischem Denken, welche durch das Studium der Mathematik generell geschult werden, wird Wert auf die Entwicklung weiterer Schlüsselqualifikationen, wie Präsentations- und Vermittlungskompetenz mathematischer Themen, Teamfähigkeit sowie Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit gelegt.

Eckdaten zum Verlauf

Die Lehramtsstudiengänge bestehen aus einem Bachelor- und einem Masterstudiengang. Der sechssemestrige Bachelor of Education (B.Ed.) qualifiziert noch nicht für den Schuldienst. Im Verlaufe des Bachelorstudiums musst Du nach dem vierten Semester die endgültige Entscheidung für eine Schulart (LAR+, LAG, LABBS) treffen, bis dahin findet das Studium schulartübergreifend statt.

Auf dem B.Ed. bauen die lehramtsspezifischen Masterstudiengänge mit einer unterschiedlichen Dauer auf. Der Master of Education (M.Ed.) umfasst im Studiengang LAR+ drei, in den Studiengängen LAG und LABBS vier Semester. Nach erfolgreichem Abschluss des M.Ed. erhältst Du das „Erste Staatsexamen“. Dieses bildet die Voraussetzung für Deinen Einstieg in den Vorbereitungsdienst und die Erlangung des Zweiten Staatsexamens.

Die für das Studium maßgebenden Curricularen Standards garantieren dabei den hohen fachwissenschaftlichen und fachdidaktischen Standard. Im Rahmen beider Studiengänge absolvierst Du studienbegleitend in den vorlesungsfreien Zeiten insgesamt vier Schulpraktika (http://schulpraktika.rlp.de/).

Weitere Informationen

Auf der Webseite für Studieninteressierte der Mathematik finden Sie viele Informationen rund um das Mathematikstudium, den Studieneinstieg, Informationsmöglichkeiten, Orientierungs- und Schnupperstudienprogramme bis hin zum Früheinstieg in das Studium.

Studienberatung

Dr. habil. Christoph Lossen,
Tel.: (0631) 205-2250
E-Mail: dekanat@mathematik.uni-kl.de

Zentrum für Lehrerbildung:

David Jung, M. A.
Tel.: (0631) 205-5200
E-Mail: jung@zfl.uni-kl.de

Zum Seitenanfang