Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Studiengangübersicht

Physik (Master of Science)

Infos zum Inhalt

Der Masterstudiengang ist der zweite Teil der konsekutiven Ausbildung im Fach Physik: Hier werden Deine theoretischen und praktischen Grundlagen der modernen Physik erweitert und Spezialwissen vermittelt. Das Profil des Studienganges ist forschungsorientiert und führt Dich an die aktuelle Forschung in der Physik und ihrer mathematisch-naturwissenschaftlichen Nachbardisziplinen heran. Die Vertiefungsrichtungen im Masterstudiengang orientieren sich an den Hauptforschungsaktivitäten am Fachbereich: Festkörperphysik und Materialwissenschaft, Atomphysik, Quantenoptik und Photonik sowie Biophysik.

Eckdaten zum Verlauf

Du startest in den Vertiefungsrichtungen mit den Basics des gewählten Gebietes. Parallel lernst Du im Wahlmodul Physik sehr forschungsnah: Spezialvorlesungen führen Dich in aktuelle Forschungsthemen ein. Im Allgemeinen Wahlmodul kannst Du freiwillig weitere Physikveranstaltungen belegen. Oder Du erlernst die Methodik und Sprache anderer wissenschaftlicher Disziplinen – als Vorbereitung zur Arbeit in interdisziplinären Forschungsprojekten. Im Nichtphysikalischen Wahlmodul wirfst Du einen Blick über den Tellerrand hinaus und lernst, Problemstellungen aus Themenbereichen in einem außerphysikalischen begrifflichen Umfeld selbstständig zu bearbeiten. Was den Fächerkanon angeht, kannst Du Dich dabei ganz nach Deinen Interessen und Neigungen qualifizieren. Das Forschungsmodul bereitet Dich auf Dein erstes eigenes Forschungsprojekt vor: die Masterarbeit.

Studienberatung

Dr. Kerstin Krauß, Tel. (0631) 205-2377, krauss@physik.uni-kl.de