Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Studiengangübersicht

TechnoPhysik (Master of Science)

Infos zum Inhalt

Der Masterstudiengang ist der zweite Teil der konsekutiven Ausbildung in TechnoPhysik: Hier werden Deine theoretischen und praktischen Grundlagen der modernen Physik und den Ingenieurwissenschaften erweitert und Spezialwissen vermittelt. Das Profil des Studienganges ist forschungsorientiert und führt Dich an die aktuelle Forschung in der Physik und Ingenieurwissenschaften heran. Die Vertiefungsrichtungen im Masterstudiengang orientieren sich an den Hauptforschungsaktivitäten der anbietenden Fachbereiche: Festkörperphysik und Materialwissenschaft, Atomphysik, Quantenoptik und Photonik, Biophysik, Werkstoffkunde, Thermodynamik, Technischen Mechanik und Messtechnik.

Eckdaten zum Verlauf

In den ersten beiden Semestern wählst Du jeweils ein Schwerpunktmodul aus der Physik und eines aus den Ingenieurwissenschaften. Das technische/physikalische Wahlpflichtfach bietet dir die Möglichkeit, diese Schwerpunkte entsprechend Deiner persönlichen Präferenzen zu ergänzen. Im Rahmen des Projektseminars wird das Gelernte auf aktuelle Fragestellungen angewendet und anschließend in einer Präsentation vorgestellt.

Im Nichttechnischen/physikalischen Wahlmodul wirfst Du einen Blick über den Tellerrand hinaus und lernst, Problemstellungen aus Themenbereichen außerhalb Deiner beiden Kerndisziplinen selbstständig zu bearbeiten. Das Studienprojekt bereitet Dich auf Dein erstes eigenes Forschungsprojekt vor: die Masterarbeit.

Studienberatung

Dr. Kerstin Krauß, Tel. (0631) 205-2377, krauss@physik.uni-kl.de