Anmeldung zu Prüfungen

Zur Teilnahme an Prüfungen (auch Wiederholungsprüfungen) ist eine Anmeldung erforderlich.
Die Anmeldung findet über OLAT in dem vom  DISC bestimmten Anmeldezeitraum statt.

 

An einer angemeldeten Prüfung müssen Sie grundsätzlich teilnehmen, ansonsten wird die Prüfung mit „nicht bestanden“ bewertet. Die Anmeldung wird zurückgenommen, wenn Sie sich fristgerecht abmelden oder triftige Gründe für Ihr Fehlen nachweisen (z.B. Krankmeldung).

  • Ohne Anmeldung kann keine Prüfung gewertet werden.
  • Eine fehlende Anmeldung/Teilnahme kann dazu führen, dass eine Prüfung als nicht bestanden gilt. Das kann auch zum Verlust des Prüfungsanspruchs in dem Studiengang führen.

Insofern ist es sehr wichtig, dass Sie in jedem Semester prüfen, welche Meldefristen für Sie bestehen. Sie können sich selbst über Ihre Prüfungsordnung informieren. Die Abteilung für Fernstudienangelegenheiten steht Ihnen für prüfungsrechtliche Belange gerne beratend zur Verfügung.

Zum Seitenanfang