Wintersemester 2020/21 – Hybridsemester

Das Wintersemester wird hybrid. Die Planungen für die Lehrveranstaltungen laufen in allen Fachbereichen auf Hochtouren. Während Lehrveranstaltungen überwiegend online stattfinden, sollen u.a. Laborpraktika und praktische Übungen on Campus durchgeführt werden. Bei der Planung von Präsenzangeboten steht vor allem das Onboarding von Studierenden in den ersten Semestern im Fokus, so dass der Campus mit Abstand erlebbar wird.

Terminplanung des Semesters

Die Vorlesungszeit im Wintersemester wird, wie ursprünglich geplant, für alle Studiengänge am 26. Oktober 2020 starten und am 13. Februar 2021 enden. Somit kommt es weder in der Prüfungsphase noch bei Praktika o.ä. zu Verschiebungen.

Lehr-Formate

Nach aktuellem Stand ist nicht vorhersehbar, welchen Gegebenheiten wir uns im kommenden Semester anpassen werden müssen. Unsere heutigen Planungen setzen voraus, dass es zu keiner Verschlechterung der Pandemie-Situation in Deutschland oder gar zu einem erneuten Lock-Down kommt.

Da wir momentan davon ausgehen, dass auch im Herbst und Winter noch Abstandsregelungen eingehalten werden müssen, haben wir uns dazu entschieden, das Wintersemester in einem "Hybridbetrieb" durchzuführen, das heißt, dass es Präsenzveranstaltungen geben soll, wo dies von den Raumkapazitäten her möglich und vom Gesundheitsschutz her vertretbar ist. Dabei wird bei den Präsenzveranstaltungen zunächst der Fokus auf den Angeboten für die Erstsemesterstudierenden liegen, um diesen einen guten Start an der TU Kaiserslautern zu ermöglichen. Dies gilt sowohl für die Erstsemesterstudierenden im Bachelor wie auch im Masterbereich. Hier haben wir bereits mit den Raumplanungen begonnen, die auf die zulässigen Personenzahlen abgestimmt werden müssen. Dies wird in enger Abstimmung mit den Fachbereichen geschehen, auch bezüglich Klärung zusätzlicher Bedarfe.

In den Masterstudiengängen, werden wir dafür sorgen, dass eventuelle Präsenzformate zusätzlich live übertragen werden, um auch unsere internationalen Studierenden, die zur Zeit von Reisebeschränkungen betroffen sind, einbeziehen zu können.

Der Großteil des Studienangebots wird voraussichtlich dennoch weiterhin digital stattfinden.

Selbstverständlich werden wir uns bei unseren Planungen eng an den Verordnungen des Landes orientieren und Sie über etwaige Änderungen jeweils zeitnah informieren.

Diese Regelungen und Entscheidungen wurden nach aktuellem Wissensstand sowie Kenntnis der geltenden politischen Rahmenbedingungen getroffen.
Bitte beachten Sie, dass sich diese zurzeit täglich, auch hinsichtlich der Auffassung ggf. ändern können.

 

Die Fachbereiche arbeiten am Aufbau ihrer Webseiten für das Wintersemester.

Informationen für Erstsemesterstudierende

Auskunft zu allgemeinen Fragen rund ums Studium

Bei Fragen zum Studium ist das Studierenden Service Center (SSC) die erste Anlaufstelle für Studierende. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten ein umfassendes Beratungs- und Informationsangebot an und haben bereits einige  Informationen für den Studienanfang zusammengestellt.

Technische Voraussetzungen für Online-Lehrveranstaltungen

Wichtig ist ein stabile Inernetverbindung. Das Rechenzentrum der TUK (RHRK) hat nach Ihrer Immatrikulation bereits einen E-Mail-Account (Benutzername@rhrk.uni-kl.de ) angelegt. Sie müssen ihn nur noch aktivieren. Der RHRK-Account bietet Zugriff auf eine Vielzahl von Diensten an der TU Kaiserslautern wie z. B. WLAN auf dem Campus, VPN oder KIS-Office.

Für Inhalte die nur innerhalb der TUK Netzwerke erreichbar sind, wird ggf. eine VPN Verbindung benötigt.

Einführungsveranstaltungen und Vorkurse

Um den Einstieg ins Studium zu erleichtern, bietet die TU Kaiserslautern für alle, die das Studium in einem mathematischen, naturwissenschaftlichen oder technischen Studiengang beginnen einen Mathe-Vorkurs an. Die Teilnahme am Vorkurs ist freiwillig und keine Voraussetzung für den Studienbeginn.

Der Vorkurs Architektur, das sogenannte Propädeutikum startet am 14. Oktober. Der Vorkurs ist keine Pflichtveranstaltung, erleichtert aber den Einstieg in das Studium der Architektur und hilft dabei erste Erfahrungen zu sammeln und Kontakte zu knüpfen.

Am 20. und 21. Oktober findet eine Infoveranstaltung für Erstsemester Lehramt statt. Das Zentrum für Lehrerbildung (ZfL) gibt Ihnen einen allgemeinen Überblick über Aufbau und Ablauf des Lehramtsstudiums.

Dieses Semester findet zum ersten Mal der Vorkurs im Fachbereich Sozialwissenschaften statt.

Die Fachschaften (Vertretung der Studierenden) organisieren studiengangsbezogene Einführungs- und Kennenlernveranstaltungen. Eine Übersicht der Aktivitäten finden Sie auf den Webseiten der Fachschaften.

Weitere Infos zum Studium an der TU Kaiserslautern

In unserem Ersti-Guide  klären wir alle Fragen von: „Wann gibt es wo an der Uni etwas zu futtern?“ über „Wie kann ich mich beim Unisport für meine Lieblingssportart anmelden?“ und „Wo steht in der riesigen Unibibliothek eigentlich das richtige Buch für meine Hausarbeit?“ 

Zum Seitenanfang