Studienkosten und Rückmeldefrist

Studienkosten

Sie zahlen an der TUK pro Semester den sog. Sozialbeitrag.

Eventuell fallen zusätzliche Gebühren oder Entgelte an.
Der Sozialbeitrag sowie evtl. Beiträge sind für die Einschreibung an der TUK und danach immer dann zu zahlen, wenn Sie weiter studieren und sich somit zurückmelden möchten.

Rückmeldefrist

Die Rückmeldefrist  können Sie den Terminen  entnehmen.

Hier finden Sie alle weiteren wichtigen Informationen zur semesterweisen  Rückmeldung.

Checken Sie in der  QIS-Selbstbedienungs--FunktionIhre offenen Beiträge und den Rückmeldestatus.

Präsenzstudium

Sozialbeitrag Präsenzstudierende

Ab Wintersemester 22/23 insg.   249,54 €.

Studierendenwerk    89,00 € 
AStA    13,00 € 
VRN Semesterticket + Westpfalz    147,54 € 

Bei der Einschreibung fallen zusätzlich 10,- € für die Erstellung der Chipkarte als Studierendenausweis an.

Für Einschreibung

Begünstigter: Landeshochschulkasse Mainz
Bank: Deutsche Bundesbank Filiale Mainz
IBAN: DE 62 5500 0000 0055001524
BIC: MARKDEF 1550

Beispiel für den Verwendungszweck
SEM 20222 BEWNR 12345 Studienbeitrag TU KL WS22 Nachname, Vorname

Erklärung
Hinter SEM wird das Kalenderjahr und das Semester an zweiter Stelle angegeben werden. 1 steht dabei für Sommersemester, 2 für Wintersemester. Geben Sie unbedingt Ihre Bewerbernummer (BEWNR) an.

______________________________________________________________________

Für Rückmeldung 

Begünstigter: Landeshochschulkasse Mainz
Bank: Deutsche Bundesbank Filiale Mainz
IBAN: DE 35 5500 0000 0055001525
BIC: MARKDEF 1550

Beispiel für den Verwendungszweck
SEM 20222 MTKNR 123456 Studienbeitrag TU KL WS22 Nachname, Vorname

Erklärung
Hinter SEM wird das Kalenderjahr und das entsprechende Semester an zweiter Stelle angegeben. 1 steht dabei für Sommersemester, 2 für Wintersemester. Geben Sie unbedingt Ihre Matrikelnummer (MTKNR) an.

_____________________________________________________________________________

 

ACHTUNG:
Bitte geben Sie die genauen Daten vollständig bei der Überweisung (Online-Banking) an. Nur so ist durch den korrekten Verwendungszweck eine Zuordnung Ihrer Zahlung gewährleistet.

 

Gebühren

Studierende, die älter als 60 Jahre alt sind, müssen eine Gebühr in Höhe von 700,- € entrichten.

Für ein Zweitstudium, welches nach Erwerb eines ersten Hochschulabschlusses absolviert wird, ist je Semester eine Zweitstudiengebühr in Höhe von 700,- € fällig (zusätzlich zum Sozialbeitrag). Bei ausländischen Studierenden fällt die Zweitstudiengebühr in der Regel nur in den Fällen an, in denen der ausländische Abschlusstyp/Abschluss dem deutschen Abschlusstyp formal gleichwertig ist.

Von den Gebühren (nicht dem Sozialbeitrag!) befreit sind Studierende, die beurlaubt sind, Promovierende und Fernstudierende.

Die Zahlung der Gebühr ist Voraussetzung für die Einschreibung und Rückmeldung.   

 

Prüfen Sie in der QIS-SelbstbedienungsfunktionIhre konkreten Beiträge!
 

Fernstudium (DISC)

Sozialbeitrag Fernstudierende

Ab Wintersemester 19/20 insg.   102,00 €.

Studierendenwerk    89,00 € 
AStA    13,00 € 

 

Fernstudierende zahlen den Beitrag für das Studierendenticket und die Chipkarte nicht.

Für Einschreibung

Begünstigter: Landeshochschulkasse Mainz
Bank: Deutsche Bundesbank Filiale Mainz
IBAN: DE 89 5500 0000 0055001523
BIC: MARKDEF 1550

Beispiel für den Verwendungszweck
SEM 20192 BEWNR 12345 Studienbeitrag TU KL WS19 Nachname, Vorname


Erklärung
Hinter SEM wird das Kalenderjahr und das Semester an zweiter Stelle angegeben werden. 1 steht dabei für Sommersemester, 2 für Wintersemester. Geben Sie unbedingt Ihre Bewerbernummer (BEWNR) an.

_______________________________________________________________________

Für Rückmeldung 

Begünstigter: Landeshochschulkasse Mainz
Bank: Deutsche Bundesbank Filiale Mainz
IBAN: DE 08 5500 0000 0055001526
BIC: MARKDEF 1550

Beispiel für den Verwendungszweck
SEM 20192 MTKNR 123456 Studienbeitrag TU KL WS
19 Nachname, Vorname

Erklärung
Hinter SEM wird das Kalenderjahr und das entsprechende Semester an zweiter Stelle angegeben. 1 steht dabei für Sommersemester, 2 für Wintersemester. Geben Sie unbedingt Ihre Matrikelnummer (MTKNR) an.

___________________________________________________________________________

Studienentgelt

Gebühr bei Studienplatzverzicht

Bitte beachten Sie, dass bei einem Studienplatzverzicht (Aufhebung der Einschreibung und Rückerstattung des Semesterbeitrags) Gebühren bei zulassungsfreien (25€) und zulassungsbeschränkten Studiengängen (45€) gemäß Landesverordnung über die Gebühren in den Bereichen Wissenschaft, Weiterbildung und Forschung erhoben werden.

Diese Gebühr wird bei der Rückerstattung mit dem bereits gezahlten Betrag verrechnet.

Zum Seitenanfang