SFB/TRR 173 SPIN+X

Spin+X – Spin in its collective environment

Transregional Collaborative Research Center (SFB/TRR) 173 “Spin+X – Spin in its collective environment” was started by the Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG, German Research Foundation) in January 2016.
Spin+X research ranges from the fundamental realm of spins in molecules and solids to the development of complex spintronics device structures and magnetic sensors.

News

SPIN + X fördert Netzwerk-Treffen von Physikerinnen an der TUK

SPIN+X offered a networking-meeting of female physicists at TUK in an informal atmosphere

Am 3. Dezember 2018 trafen sich die Physikerinnen der TUK, um ihr Netzwerk untereinander auszubauen. Studentinnen ab dem ersten Semester, Doktorandinnen, Postdocs und leitende Forscherinnen nutzten die informelle Atmosphäre, um sich kennenzulernen, Erfahrungen auszutauschen und Themen wie die Unterrepräsentation von Frauen in der Physik oder die Vereinbarkeit von Familie und Karriere in der Wissenschaft zu diskutieren.

SPIN + X förderte die Veranstaltung und ermöglichte auf diese Weise eine einladende Atmosphäre für Frauen an der TUK. SPIN+X leistet so einen Beitrag auf dem Weg zum Ziel einer zahlenmäßigen Gleichstellung von Frauen und Männern in der Physik.

Research Funding by

Partners

Collaborating Research Centers

Zum Seitenanfang