Nationale Forschungsangelegenheiten / Strukturbildung

Nationale Forschungsförderung

Die Referentin für nationale Forschungsangelegenheiten ist Ansprechpartnerin für alle Förderprogramme im nationalen Bereich. Wir beraten Sie gern zu allen Fragen rund um die Antragstellung und Unterstützen Sie bei den Abstimmungsprozessen mit der Hochschulleitung und Verwaltung. Wir informieren Sie außerdem zu unterschiedlichen Fördermöglichkeiten und Stipendienprogrammen: z.B. über unseren Newsletter oder auch individuell für Ihre Forschungsidee.

Auswahl an öffentlichen Informationsangeboten: 

Strukturbildung

  • Strategische Beratung zur Entwicklung von Strukturen für die Profilbildung
  • Zentrale Koordinationsstelle für die Profil- und Potentialbereiche im Rahmen der Forschungsinitiative des Landes Rheinland-Pfalz 
  • Unterstützung für die koordinierte Forschung (außer EU oder internationale Förderung) an der TU Kaiserslautern

Ansprechpartnerin

Dr. Lena Josch
Geb. 47, Raum 714
Telefon: +49 631 205 4304
E-Mail: lena.josch[at]verw.uni-kl.de

Zum Seitenanfang