Geplante Zusammenführung TUK und Landau

Liebe Mitglieder der TUK,

die Technische Universität Kaiserslautern und der Campus Landau der Universität Koblenz-Landau werden nach Beschluss des Hochschulneustrukturierungsgesetzes im Oktober 2020 zusammengeführt. Das Gesetz ist am 27. Oktober 2020 in Kraft getreten. In diesem Gesetz werden der zeitliche Ablauf, Fristen und die Bildung und Zusammensetzung von Gremien für die Zusammenführung geregelt.

Zum 01.01.2023 soll die zusammengeführte Universität bestehen. Bis dorthin werden die beiden Standorte gemeinsam Lösungen für diverse Fragestellungen erarbeiten. Dazu wurden der Lenkungsausschuss Hochschulentwicklung und der Lenkungsausschuss Verwaltung, Service, Infrastruktur gebildet. Im internen Bereich erfahren Sie mehr zu Aufgaben und Besetzungen diese Arbeitsgremien.
Transparenz ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb informieren wir Sie über alle Neuigkeiten in Form der bewährten Rundmail.

Konkrete Fragen können Sie auch an strukturreform(at)uni-kl.de senden, einige Antworten finden Sie vielleicht aber auch schon in unseren FAQs.

Weitere nichtöffentliche Informationen
Zugriff eingeschränkt auf TUK-Mitarbeiter und Studierende. Sie werden ggf. zum Login weitergeleitet.

Kontakt

Christian Dristram M.A.
Leitung Stabstelle Hochschulstrukturreform
Gebäude 47/Raum 1102
Tel.: 0631/205-5947

E-Mail: strukturreform[at]uni-kl.de

Der Turm, Geb. 47 Foto: TUK

Strategie

Der HEP 2025 und das Hochschulzukunftsprogramm stellt die Weichen für die künftige Entwicklung der TUK.

Weiterlesen
FAQs

FAQs

FAQs zur Zusammenführung TU Kaiserslautern und dem Campus Landau.

Weiterlesen
Zum Seitenanfang