Stellenbezeichnung: Mentorin im Ada-Lovelace-Projekt
Gesucht ab: 01.01.2022
Wochenstunden: 3-5
Fach- oder Organisationsbereich: TU Kaiserslautern
Einrichtung: Ada-Lovelace-Projekt
Voraussetzungen: • Studium eines naturwissenschaftlichen oder technischen Studiengangs, gerne auch Lehramt in MINT-Fächern
• Mind. 2. Semester Bachelor
• Zuverlässigkeit und Engagement
• Spaß am gewählten Studiengang und Begeisterungsfähigkeit dies weiterzugeben
• Erfahrung im Umgang mit digitalen Tools wie Zoom, BBB, etc.
Arbeitsumfeld: • junges, dynamisches Team aus MINT-Studentinnen und -Fachfrauen
• Möglichkeit zur Kreativität und Umsetzung eigener Ideen für Workshops
• Sammeln von Coaching-Erfahrungen
• Zertifizierung als Roberta-Scout
• Ausbau berufsrelevanter Soft Skills
• Flexible Arbeitszeiten

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir engagierte Studentinnen, die als Mentorinnen (=Ratgeberinnen) Schülerinnen für ihr Studium und Fach begeistern wollen und MINT-Workshops am Campus TUK, an Schulen und im digitalen Format durchführen.

Bewerbungen mit Lebenslauf bitte an adalovelace@uni-kl.de

Das Ada-Lovelace-Projekt ist ein rheinland-pfälzisches Kompetenzzentrum für Frauen in MINT.
Ansprechperson: Dipl.-Ing. Susanne Eisel
E-Mail: susanne.eisel@ru.uni-kl.de
Telefon: 0631/205-2588
Erstellt am:
Zurück
Zum Seitenanfang