U.EDU

TransferLAB: Transfer beruflicher Lehr-Lern-Labore auf Aus- und Weiterbildung

Das Teilprojekt wird die im Arbeitsfeld 2 entwickelten Labore und damit die unterschiedlichen Lehr-Lernformate in enger Abstimmung mit dem Teilprojekt LAbBS einerseits zu Lehrkräftefortbildungen weiterentwickeln und andererseits den Transfer in die weiteren BBS-Fächer unterstützen.

Der bildungspolitischen Forderung von "mehr Fortbildungsangebot zu Digitalisierungsthemen" geht das Projektvorhaben „TransferLAB“ nach.

Das Projekt „TransferLAB“ fokussiert die Konzeption, Entwicklung und Evaluation von Fort- und Weiterbildungskonzepten für Lehrkräfte in Anlehnung zu den Digitalisierungsthemen aus den Projekten „Health Holo.lab“, „Engineering Holo.lab“ und „LabBS“ (Arbeitsfeld 02). Gemäß des Projektnamens werden die Lehr-Lern-Konzepte der Projekte in Weiterbildungskonzepte, in enger Abstimmung mit dem Teilprojekt LAbBS, transformiert und in weitere BBS-Fächer implementiert. Basierend auf den hervorgehenden quantitativen und qualitativen Studienergebnissen können Aussagen zu den genannten Forschungsaspekten getroffen werden.

Forschungsaspekte:

  • Förderung der Information- und Medienkompetenz von Lehrkräften
  • Sinnvolle Integration von mobilen digitalen Medien in die Lehrkräftefortbildung
  • Auswirkungen digitaler Medien hinsichtlich des Verständnisses von Lehrkräften für Verknüpfungen von theoriebasiertem Wissen und dessen Praxisanwendung
  • Im Rahmen der Weiterbildungskonzepte: Identifikation von Veränderungen bezüglich des Rezeptions- und Produktionsverhalten von Schüler*innen durch den Einsatz von AR im Lernprozess

Zielgruppen:

  • Lehrkräfte der berufsbildenden Schulen mit Bezug zur Schnittstelle Natur- und Ingenieurwissenschaften
  • Lehrkräfte mit Weiterbildungsbedarf bezüglich Informations- und Medienkompetenz
  • Kooperationsschulen, Pädagogisches Landesinstitut (Landesinstitut für Lehrkräftefort- und Weiterbildung

Maßnahmen und Vorgehen:

  1. Phase zur Konzepterstellung
    Festlegung von Themen und Konzepten in Anlehnung an die Projekte "Health Holo.lab", "Engineering Holo.lab" und "LabBS
  2. Transfer-/Entwicklungsphase
    Entwicklung, Pilotierung und Adaption der Weiterbildungskonzepte und Testmaterialien
  3. Hauptstudie
    Durchführung von Weiterbildungen mit Lehrkräften basierend auf den entwickelten Weiterbildungskonzepten
  4. Evaluationsphase
    Qualitative und quantitative Datenerfassung mittels den entwickelten Testmaterialien (leitfragengestützte Interviews und Fragebögen) und statistische Auswertung der erhobenen Daten
TEILPROJEKTLEITUNG
Prof. Dr. Roland Ulber
WEITERE PROJEKTBETEILIGTE
Elisa Könnel

Hier demnächst: TransferLAB@WEB

FORTBILDUNGEN IM ONLINE-VIDEO

Zum Seitenanfang