Wer wir sind

Die „Universität der Großregion - UniGR“, in der die Universitäten Kaiserslautern, Saarbrücken, Lüttich, Luxemburg, Lothringen (Standorte Nancy und Metz) und Trier zusammenarbeiten, wird über die zentrale UniGR-Geschäftsstelle in Saarbrücken koordiniert. Im Rahmen des Grenzüberschreitenden Programms zur Europäischen Territorialen Zusammenarbeit „Großregion“ (INTERREG IVA, 2007-2013) wurde das Netzwerk durch Mittel des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) finanziell gefördert. Aus diesem INTERREG-Projekt mit einer Laufzeit von 54 Monaten (bis April 2013) heraus wird ein enger Universitätsverbund etabliert, der sechs Universitäten in fünf Regionen und vier Ländern vereint. Insgesamt engagieren sich an den Universitäten der UniGR ca. 123.000 Studierende und ca. 6.500 Professorinnen und Professoren – ein enormes Potenzial an Wissen und Ressourcen!

 

 

Einrichtung

Zum Seitenanfang