Zentrum für Lehrerbildung

Developing Studies and Teaching trough Workload-Assessment

Zusammenfassung

Workloaderhebungen gelten als Instrument zur Ermittlung des studentischen Arbeitsaufwands, um alle geforderten Studienleistungen zu bearbeiten. Hierbei können neben quantitativen Instrumenten (Fragebogen, Workload-App) auch qualitative Methoden (Lerntagebuch, Workload-Kurve) eingesetzt werden. Der derzeitige Forschungsstand zum Thema Workload macht deutlich, dass die Messung reiner Arbeitszeitbelastung kaum inhaltliche Anhaltspunkte für die Verbesserungen von Studiengängen liefert. Die Sensibilisierung von Lehrenden und Lernenden zum Thema Workload anhand von objektivierten Daten ist daher ein wichtiges Element zur Gestaltung und Planung von Studiengängen, aber auch zur Kompetenzentwicklung bei Studierenden. Die Potenziale der Workload-Instrumente jenseits der reinen Zeiterfassung des studentischen Arbeitsaufwands werden im folgenden Beitrag aufgezeigt.

Schlüsselwörter

Grafische Workload-Erfassung, European Credit Transfer and Accumulation System (ECTS), Qualitätsmanagement, kompetenzförderndes Selbstreflexionsinstrument, selbstgesteuertes Lernen


Abstract

Workload surveys are used as a tool to determine the workload of students in order to process the required coursework. In addition to quantitative instruments (questionnaires), qualitative methods (learning diary, workload curve, workload app) can also be used. The current state of research on workload makes it clear that the measurement of pure workload hardly provides any substantive evidence for the improvement of study programs. The sensitization of teachers and students to the topic of workload on the basis of objectified data is therefore an important element for the design and planning of study courses, but also for competence development among students. The potentials of workload instruments beyond the measurement of student workload are shown in the following

Keywords

Grafical Workload-Assessment, European Credit Transfer and Accumulation System (ECTS), quality management, competence-promoting self-reflection instrument, self-directed learning

zurück

Zum Seitenanfang