Zentrum für Lehrerbildung

ZENTRUM FÜR LEHREN UND LERNEN MIT DIGITALEN MEDIEN (DIGITALLZ)

Der Umgang mit der Digitalisierung und den damit verbundenen gesellschaftlichen Wandel zu bewältigen sind eine große Herausforderung der Gegenwart und Zukunft, der auch die Bildungslandschaft betrifft. Den digitalen Wandel der Gesellschaft in die Lehr- und Lernprozesse im Bildungssystem zu integrieren, ist ein komplexer Prozess, wobei die besondere Herausforderung darin liegt, individualisiertes Lernen zu gewährleisten und integrative Konzepte digitaler Medien zu entwickeln, die individualisiertes Lernen durch intelligente Lernumgebungen und einen modularen Aufbau der Lehr-Lerneinheiten ermöglichen. Notwendig ist hierzu eine Bereitstellung von Unterstützungs- und Beratungssystemen für Lehrkräfte und kooperative Lehr-Lern-Modelle durch Cloud-Nutzung zur Verbindung von formellem und informellem Lernen sowie für einen proaktiven, forschungsbasierten Einsatz neuer Zukunftstechnologien.

Zur Weiterentwicklung von Lehre und Forschung unter einer interdisziplinären Perspektive werden im Zentrum für Lehren und Lernen mit digitalen Medien (DigitaLLZ) Projekte in allen Phasen der Lehrkräftebildung umgesetzt, die damit auch die Handlungsfelder des von der KMK entwickelten Strategiepapiers Bildung in der digitalen Welt entsprechen. Solche Projekte umfassen beispielsweise die Bereiche Differenzierung, naturwissenschaftliche Experimente, Arbeiten mit Zukunftstechnologien im MINT-Unterricht, außerschulische Lernorte, digitale Prüfungsformen, Lehrkräfteaus- und -fortbildungsmodule und reflexive Lernbegleitung.

Kontakt

Prof. Dr. Jochen Kuhn
Leiter DigitaLLZ
Didaktik der Physik
kuhn[at]physik.uni-kl.de
Tel.: 0631-205-2393

 

Dr. Claudia Gómez Tutor
Ansprechpartnerin DigitaLLZ
Zentrum für Lehrerbildung
cgomez[at]zfl.uni-kl.de
Tel.: 0631-205-4692

Projekte

Mesus

Mit dem Projekt "Medienbildung an der Schnittstelle von Universität und Studienseminar" (MeSUS) wird an der TU Kaiserslautern (TUK) die Vorreiterrolle bei der Aus-, Fort- und Weiterbildung von Lehrkräften im Bereich Digitalisierung ausgebaut.

Weiterlesen

U.EDU

Das Projekt "Unified Education: Medien­bildung entlang der Lehrer­bildungs­kette" (U.EDU) fokussiert die Weiter­entwicklung der Lehrer­bildung durch ein auf alle Phasen zielendes Pro­fessional­isierungs­konzept zum Lehren und Lernen mit digitalen Medien.

Weiterlesen

Zum Seitenanfang