Zentrum für Lehrerbildung

Aktuelle Neuigkeit

4. Ausschreibungsrunde TU-Net MINT - Fokus BBS


Das 4. TU-Net MINT Bewerbungsverfahren startet am 8. März 2021. In diesem Jahr legen wir den Fokus auf Berufsbildende Schulen (BBS). Bewerbungsfrist ist der 15. Juni 2021.

Die Initiative "TU-Net MINT" wurde 2013 ins Leben gerufen und erste Schulen in das Netzwerk der TU Kaiserslautern (TUK) aufgenommen. Seit 2019 sind 16 Netzwerkschulen dabei. In diesem Jahr besteht ausschließlich für berufsbildende Schulen die Möglichkeit, sich für die Teilnahme am Netzwerk zu bewerben und bei Erfolg eine vertraglich abgesicherte lehramtsbezogene Kooperation mit der TUK einzugehen. Gerade in der aktuellen Situation sind gute Netzwerke notwendig, um sich gegenseitig zu unterstützen und gemeinsam Konzepte für die Lehre der Zukunft zu entwickeln.

Übergreifendes Ziel der Initiative ist es, in phasenübergreifender Zusammenarbeit die Qualität in Studium, Lehre und Unterricht zu optimieren. Dies soll durch gemeinsame Projekte sowie Lehren und Lernen mit digitalen Medien realisiert werden. Themen, die die Interessen der Schule sowie der Universität gleichermaßen berücksichtigen. Vorteil einer vertraglichen Absicherung der Zusammenarbeit ist eine bessere Planbarkeit für gemeinsame Vorhaben der Beteiligten sowie eine längerfristige Implementierung von Angeboten für die betreffenden Zielgruppen.

Allgemeine Informationen zur Bewerbung 2021 - Fokus BBS

Allgemeine Information zum TU-Net MINT

Bei allgemeinen Fragen zur Ausschreibung können Sie sich jederzeit gerne an das Zentrum für Lehrerbildung (brockmeyer(at)zfl.uni-kl.de) wenden.

Zum Seitenanfang