Zentrum für Lehrerbildung

News aus dem ZfL

Bildungsmonitor 2014 erschienen

Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) hat am 18. August den Bildungsmonitor 2014 veröffentlicht, in dem die einzelnen Bundesländer nach verschiedenen Kriterien bewertet und verglichen werden. Rheinland-Pfalz landet hierbei beim Gesamtvergleich auf dem zehnten Platz, belegt aber z.B. in den Bereichen „Integration“ und „Internationalisierung“ Spitzenplätze. Das größte Defizit wird RLP bei der „Forschungsorientierung“ attestiert, bei der nur der letzte Rang im Vergleich erreicht wird.

Bei der Lektüre der Studie muss berücksichtigt werden, dass sie von einer wirtschaftsnahen Initiative in Auftrag gegeben wird, was sich in Kriterien und Auswertung niederschlägt. Entsprechend hat auch das rheinland-pfälzische Bildungsministerium eine kurze Erklärung abgegeben.

Zum aufbereiteten Vergleich geht es hier:
http://www.insm-bildungsmonitor.de/

Die komplette Studie ist hier zu finden:
http://www.insm-bildungsmonitor.de/pdf/Forschungsbericht_BM_Langfassung.pdf

Statement des Bildungsministeriums (Bericht):
http://www.welt.de/regionales/rheinland-pfalz-saarland/article131382666/Bildungsministerium-beurteilt-Bildungsmonitor-kritisch.html

Artikel mit Zusammenfassung:
http://www.faz.net/agenturmeldungen/unternehmensnachrichten/roundup-wirtschaft-laender-sollen-beim-achtjaehrigen-gymnasium-bleiben-13106076.html

Auch auf Social Media immer auf dem neusten Stand:

Facebook 

Instagram

Zum Seitenanfang