Zentrum für Lehrerbildung

NetBi - Netzwerk Bildungswissenschaften

Mit dem mittlerweile abgeschlossenen bzw. verstetigten Projekt „Netzwerk Bildungswissenschaften“ wurde die Umsetzung der Lehrerbildungsreform nachhaltig unterstützt. Die beteiligten Hochschulen entwickelten dabei gemeinsam ein qualitativ optimiertes Lehrangebot auf Basis der Studieninhalte, die durch die Curricularen Standards Bildungswissenschaften erheblich erweitert wurden. Dabei wurden Lehr-Lern-Szenarien entwickelt und implementiert, welche den sinnvollen Einsatz neuer Lehr-Lern-Technologien nun ermöglichen. Unnötige Parallelentwicklungen in einzelnen Themenbereichen wurden dabei vermieden.

Ziele

  • Entwicklung von Kooperationsformen
  • Erschließung didaktischer Ansätze
  • Distribution auf Basis verbindlicher Mindeststandards
  • Steigerung der Effektivität der Lehre
  • Erfolgreiches und nachhaltiges E-Learning
  • Integrierte Aus- und Weiterbildung

 

Durchführung

Prof. Dr. Rolf Arnold
TU Kaiserslautern
FB Sozialwissenschaften, Fachgebiet Pädagogik
arnold[at]sowi.uni-kl.de
Tel.: 0631/205-2316

Zum Seitenanfang