Zentrum für Lehrerbildung

Organisation des ZfL

Die Mitgliederversammlung des ZfL besteht aus Mitgliedern aller Fachbereiche der TUK, den unterschiedlichen Studienseminaren, dem Pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz sowie Mitgliedern aus Schulen und dem Ministerium für Bildung (MB). Außerdem werden beratende Mitglieder im Gaststatus aus weiteren Schulen, Studienseminaren und der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) in die Mitgliederversammlung des ZfL aufgenommen. Durch diese Zusammensetzung erfährt das ZfL eine umfangreiche Verankerung im Universitätsbetrieb sowie in den außeruniversitären, berufspraktischen Teilen der Lehramtsausbildung. In der entsprechenden Rechtsverordnung ist geregelt, wie die Zusammensetzung der einzelnen Gremien aussieht.

Vorsitzender der Mitgliederversammlung ist der Vizepräsident für Studium und Lehre. Aus ihrer Mitte wählt die Mitgliederversammlung die Kollegiale Leitung, die Grundsatzentscheidungen der Mitgliederversammlung umsetzt, und den Geschäftsführenden Leiter, der die Leitung des ZfL und den Vorsitz der Kollegialen Leitung innehat. Die Kollegiale Leitung wird von der Geschäftsführenden Beauftragten sowie der Geschäftsstelle unterstützt. Die Geschäftsstelle des ZfL kooperiert mit allen an der Lehrkräftebildung beteiligten Personen und Institutionen und bildet einen Anlaufpunkt für die Belange der Studierenden und für die an der schulpraktischen Ausbildung beteiligten Institutionen sowie die Fachbereiche, die bei der Umsetzung ihrer Ziele im Rahmen der Lehramtsausbildung unterstützt werden.

Zum Seitenanfang