Zentrum für Lehrerbildung

VERANSTALTUNGEN UND AKTUELLE TERMINE

Informationsveranstaltungen "Prüfungsangelegenheiten und schulische Praktika"

Die Informationen zu Prüfungsangelegenheiten und den schulischen Praktika finden Sie in folgendem OLAT-Kurs: https://olat.vcrp.de/auth/RepositoryEntry/2574714045

Studien-Informationstag der TU Kaiserslautern

Aufgrund der aktuellen Ereignisse finden Sie alle Studieninformationen mometan online.

Mehr Informationen:

Homepage Studien-Infotag

Vorträge

2021 gibt es eine Kooperation mit der Universität Vechta. Das ZfL bietet dabei eine Spezialausgabe der Reihe "Lehrer*innenbildung aktuell" mit interaktiven Online-Workshops aus dem MINT-Bereich an. Bei den Veranstaltungen der Universität Vechta wird das Thema Inklusion im Fokus stehen.

 

Nächste Termine:

  • 31.08.2021, 16 Uhr: Prof. Dr. Marie-Christine Vierbuchen (Uni Vechta) "Classroom Management mit dem KlasseKinderSpiel"
  • 01.09.2021, 14 Uhr: Lena Geuer, Melanie Roth (TU Kaiserslautern) "Augmented Reality - intelligente Erweiterung des realen Experimentes im digitalen MINT-Unterricht"

Alle Termine und weitere Informationen finden Sie hier.

Digitaler Markt der Medien

Da wir den Markt der Medien 2020 leider nicht durchführen konnten, haben einige Anbierter*innen ihre Angebote digital zur Verfügung gestellt. Somit können wir nun einen digitalen Markt der Medien anbieten, der allen Interessierten jederzeit zur Verfügung steht.

Hier geht's zum digitalen Markt der Medien

Digitaler Fachtag für Lehrkräfte und Interessierte

#inklusion#digitalisierung#differenzierung

Am 6./7. Oktober gibt es einen digitalen Fachtag zum Thema: #inklusion#digitalisierung#differenzierung
U.EDU und die BRIDGES-Werkstätten Digitalisierung in inklusiven Settings und Inklusion der Uni Vechta werden Vorträge und Workshops zu den drei genannten Themen für Lehrkräfte und Interessierte anbieten und Raum für gemeinsame Diskussionen schaffen.

Weitere Informationen: www.uni-vechta.de/vectuk

Flyer

Veranstaltungsarchiv

In unserem Archiv finden Sie vergangene Veranstaltungen und Projekte. Für weitere Informationen steht Ihnen gerne das ZfL zur Verfügung.

Zum Seitenanfang