Zentrum für Lehrerbildung

Einmal im Jahr richtet nun das Zentrum für Lehrerbildung (ZfL) den Markt der Medien (MdM) an der TUK aus.

Der MdM lässt sich als messeähnliches Setting verstehen, bei dem die Besucher*innen die Möglichkeit haben, digitale Unterrichtsmedien auszuprobieren und die didaktischen Potenziale für den Einsatz im Unterricht kennen zu lernen. Dabei wird ein breites Setting an Medien angeboten, wie z.B. Virtual-Reality und Augmented-Reality, Game-Based-Learning, Feedback- und Evaluationssysteme im Unterricht, Präsentations-Tools, Open Educational Ressources u.a.

Der MdM orientiert sich primär an den didaktischen Potenzialen digitaler Medien für den schulischen Unterricht und richtet sich daher insbesondere an Lehramtsstudierende, Referendar*innen und Lehrer*innen aller Schulformen. Daneben sind aber auch Studierende und Lehrende anderer Fachbereiche sowie alle Interessierten dazu eingeladen uns einen Besuch abzustatten.

Der nächste MdM findet voraussichtlich im Sommersemester 2020 statt.

Eine ausführliche Übersicht der beteiligten Markt-Stände/Anbieter*innen im Jahr 2019 finden Sie hier.

Nadja Brockmeyer, M.A. (seit Oktober 2019)

Zentrum für Lehrerbildung
TU Kaiserslautern
Gottlieb-Daimler-Str. 49, 303
67663 Kaiserslautern

Phone: 0631-205-5538
Mail: brockmeyer(at)zfl.uni-kl.de

 

 

Zum Seitenanfang