Zentrum für Lehrerbildung

Sommersemester 2017

Im Sommersemester 2017 beschäftigte sich die Vortragsreihe  "Didaktische Einblicke" des ZfL mit dem Thema "Heterogenität im Unterricht" und naturwissenschaftlich-technischen Themen aus der Fachdidaktik. Dazu gab es die vier folgenden Vorträge:

  • 17. Mai 2017, 15 Uhr, Geb. 57 Raum 215: apl. Prof. Dr. Maria Klatte (TU Kaiserslautern) "Diagnose und Förderung bei Lese-Rechtschreibschwierigkeiten"
  • 14. Juni 2017, 13.30 Uhr, Geb. 57 Raum 215: Alina Kholodova (TU Kaiserslautern) "Sprachsensibler Unterricht im eigenen Fach: Umgang mit Heterogenität im Klassenzimmer"
  • 05. Juli 2017, 10.30 Uhr, Geb. 49 Raum 204: Friederike Straub, Sebastian Goreth & Prof. Dr. Bernd Geißel (PH Ludwigsburg) "Vignettentests zur Erfassung professioneller Unterrichtswahrnehmung angehender Lehrkräfte technikbezogenen Unterrichts"
  • 07. Juli 2017, 10.30 Uhr, Geb. 44 Raum 380: Dr. Stephan Gantner (Rheinische Akademie Köln gGmbH) "Erfassung der mathematisch-naturwissenschaftlichen Fertigkeiten und Fähigkeiten von Auszubildenden in Life-Science Berufsausbildungen sowie das spielende Erlernen von berufsfachlichen Kompetenzen"

 Plakat zur Veranstaltung

Zum Seitenanfang