Themenabende in Kaiserslautern

Semesterthema "WISSENschafft Glaube"

 

"Glaube - ohne Sinn und Verstand?!"

Austauschrunde mit TUK-Wirtschaftswissenschaftler Prof. Dr. rer. oec Volker Lingnau, der als kritischer Christ nicht seinen Verstand an der Kirchentür abgeben möchte.

Mittwoch, 06.11.2019, 20.00 Uhr, TUK Geb. 11/205

"Fridays for Future - Glaube an die Zukunft"

Mitglieder der FfF-Ortsgruppe Kaiserslautern sprechen über Klimawandel, Motivation, Protest.

Zu Gast: Umweltbeauftragte Sibylle Wiesemann, Evang. Kirche der Pfalz, Speyer.

Dienstag, 12.11.2019, 20.00 Uhr, ESG-Zentrum

"Der Urknall und die Gottesfrage - Ein Streifzug vom Inneren der Atome bis an die Grenzen des Universums"

Votrag von Prof. Dr. rer. nat Thomas Schimmel, Universität Karlsruhe (KIT), veranstaltet in Kooperation mit SMD und Friedenskirchengemeinde Kaiserslautern.

Dienstag, 26.11.2019, 19.30 Uhr, TUK Geb. 46/215

"Wissenschaft und Ethik. Warum die Naturwissenschaft nicht um die Frage nach Werten herumkommt"

Gespräch mit dem Saarbrücker katholischen Theologen Prof. Dr. Udo Lehmann, Lehrstuhlinhaber für Sozialethik und Praktische Theologie.

Mittwoch, 04.12.2019, 20.00 Uhr, TUK Geb. 11/205

"'Denken und Religion - Philosophie und der Glaube"

Manche Menschen, die Interesse an Philosophie haben, betrachten den Glauben bzw. Gläubige abschätzig. Mit TUK-Philosoph Dr. Wolfgang Lenski wollen wir diskutieren, ob das so sein muss.

Mittwoch, 08.01.2020, 20.00 Uhr, TUK Geb. 11/205

"'Selbstlernen. Über die Suche nach eigenen Kompetenzen"

Über Konzeption, Entwicklung und Umsetzung von Angeboten zu Selbstlernfähigkeiten von Studierenden sprechen wir mit Mitarbeiter*innen des Selbstlernzentrums der TUK.

Dienstag, 21.01.2020, 20.00 Uhr, ESG-Zentrum

"'Naturwissenschaft und Glabe - Physik und die Frage nach der Religion"

Das Universum lehrt das Staunen: Gesprächsrunde mit dem Experimentalphysiker Prof. dr. Burkard Hillebrands, Fachbereich Physik der TUK.

Mittwoch, 05.02.2020, 20.00 Uhr, TUK Geb. 11/205

Themenabende in Homburg

Reihe "Mediziner*innen im Dialog": Prof. Dr. med. Thomas Tschernig

Gespräch mit dem Professor für Theoretische Medizin und Biowissenschaften, Prof. Tschernig, über die Bedeutung von Anatomie, Zellbiologie, Körperspende und über persönliche Lebenserfahrungen.
 
Donnerstag, 07.11.2019, 18.00 Uhr, Wohnheim Max Kade-Haus (Warburgring 76)

"Im Sudan"

Der Homburger Medizinstudent Anass Mohamed kommt aus dem Sudan, wo es seit Monaten unruhig ist. Im April wurde Langzeitpräsident Omar al-Baschir vom Militär gestürzt. Anass berichtet über die politische und humanitäre Situation.

Donnerstag, 23.01.2020, 18.00 Uhr, Wohnheim Max Kade-Haus (Warburgring 76)

Taizé-Abend

Studierende laden ein- bis zweimal im Semester ein zu Gebet und Besinnung nach der Liturgie von Taizé.

IMED, Raum der Stille, Termine unter www.khg-kl.de